Gelegenheitsspieler fragen zum Zauberer

derleto

Ein ESO Build für Zauberer (Hochelf)
Von: derleto
Ausrichtung: Schadensausteiler, Heiler, Support im PvP und PvE
Erstellt am: 04.03.2016 15:01 Uhr.

Hallo , ich spiele seit ca 2 wochen einen Zauberer ( Hochelf)  und habe diesen mitl bei Lev 42  , als Vorlage hatte ich mir den Guide aus der Gamestar genommen .  Nun merke ich langsam das ich an meine Grenzen komme und habe gestern komplett umgeskillt ( attribute/ fertigkeiten)   u.a weil ich auch immer wieder gelesen hatte ,man sollte Leben nicht vernachlässigen . Aufgrund meiner kurzen Spielzeit fehlen mir natürlich noch die richtigen Items ,womit ich umgehen kann will ja nicht mit 50 aufhören 🙂  Ich sehen meinen Zauberer in der klassischen Variante an , sprich Stab   .

Mein erstes Waffenset ist für alleine oder als Supporter gedacht ,das 2 wie man unschwer erkennen kann soll Heilungsunterstützend sein 🙂

Meine Frage dazu , hat den wer noch den ein oder anderen Tip wie oder was ich ändern könnte oder sogar müsste ?

Bin da ganz Ohr   🙂

 

Mfg derleto

 
42 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!
Anzeige

Aktionsleisten 0 Fertigkeitspunkte

» Kompletten Build im Planer öffnen

1
2
3
4
5
R
1
2
3
4
5
R
42 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Gelegenheitsspieler fragen zum Zauberer"

So, ist etwas lang aber anderst hier leider nicht möglich.

Ich koppiere das ganzen mal aus unserem Internen Gildenforum für Dich heraus. Bei fragen sende mir doch einfach eine Nachricht

_________________________-
Das ist die derzeit beste Variante, auch noch Nach dem neuen DLC ( Getestet auf dem PTS )

Hier geht es nur um den Schaden in Trails und Inis also AA, Hel RA und Sanctum Ophidia.
Der Schaden (DPS) an normalen Bossen wie z.b World und Questbossen ist meistens viel höher da der Kampf deutlich kürzer ist.

Fangen wir mit den Anfangs Sets an:
4 Teile „Der Weg des Tödlichen Wissens“
Schuhe, Hände, Hose und Gürtel ///// findet man auf v 14 am schnellsten in truhen bei den Anker in Cyrodil. kann man aber auch für wenig Gold kaufen.

4 Teile „Bräuche des Heilers“
2 mal Ringe, Halskette und Kopf ///// Dropt in der Drachenstein Arena

Wenn möglich, nutze 5 Teile Juljanos und nur 3 Teile Bräuche des Heilers.

3 Teile „Torugs Pakt“
Schultern, Torso und Stab ///// Schultern in Mittel und Torso auf Schwer den Stab kann man mit Nirn oder Geschärft nutzen. Waffe gibts im Gefängnis, Kopf im Weißgoldturm und Schultern in der Unerschrockenen Goldtruhe

Auf der zweiten Leiste habt ihr anstatt Stab, zwei Schwerter vom „Torugs Pakt“ mit Nirn – Zurzeit NOCH die möglichkeit den schaden am Meisten zu Pushen-

So dann die Verzauberungen solltet ihr so setzen das ihr Minimum 18-20k Leben haben und je nach Rasse 35 bis 41k Magika die Ausdauer lassen wir mal aus. Ihr solltet so ca. 2800 Magieschaden mit dem Maj. Sorcery buff haben.

Mundusstein: Magier, Atronarch oder Dieb. Hier geht es darum devitite auszubessern.
Unter 50% Krit? ->Dieb
Magicka Probleme? ->Atronarch
Ansonsten Magier

So zu der Anwendung:

Alle 14s wechselt man auf die zweite Leiste und erneuert die Entropie für 20% mehr Magieschaden dann muss man nur noch alle 10s „Blitzfluss“ erneuern und dann geht es mit dem alt bekannten „Zermalmenden Schlag“ in Kombination mit leichten Angriffen weiter. Falls die Fragmente procken nutzt Du sie natürlich
Falls die Magika ausgeht aktiviere deine ulti und mach Schaden bis du wieder Magica ausreichend voll hast ( leichte Angriffe mit „Überladung“ criten mit ca. 20- 23k ). Die Blitzgestalt ist für einen kleinen DOT und du haltest mehr aus.

Bei falls ihr Aoe braucht wechselt ihr zwischen den Bossen einfach Elementarer Ring mit und Zermalmender Schlag.
Es ist möglich je nach boss die „Gebunde Ägis“ gegen die „Zwielichtwahrerin“ zu tauschen.
Auch macht der andere Morf von „Kraftschlag„–>“Kraftimpuls“mehr Schaden, unterbricht dafür allerdings nicht.

Du solltet je nach Boss locker auf ca. 12 bis 20k dps fahren

Leiste 1:

1 – Kristallfragmente
2 – Zermalmender Schlag
3 – Blitzfluss
4 – Gebundene Ägis
5 – Inneres Licht
U – Energieüberladung

Leiste 2:

1 – Strukturierte Entropie
2 – Magierrage
3 – Donnernde Präsenz
4 – Gebundene Ägis
5 – Inneres Licht
U – Energieüberladung

Die Passiven Liste ich mal nicht auf. Das würde zuviel arbeit machen^^
Rüstung und Volk voll Ausskillen.
Alle Nützlichen der Fertigkeiten Treads mitnehmen. und schauen das du die Unerschrockenen hochbekommst, die Passive macht auch nochmal viel Aus.

Schreib einen Kommentar!