One Tamriel OffTank

TheMorbidTales

Ein ESO Build für Drachenritter (Ork)
Von: TheMorbidTales
Ausrichtung: Tank im PvE
Erstellt am: 07.12.2016 17:59 Uhr.

Servus,

Da sich die Anforderungen an Tanks für Verliese geändert haben, da viele Spieler mehr Schaden bevorzugen, möchte ich euch hier ein Tankbuild vorstellen, mit dem ich ganz gut zurecht komme. Das Build teilt für einen Tank ordentlich Schaden aus.

Die klasse für meinen Offtank ist der Drachenritter als klassische wahl für Tanks, der aber auch als stam dd gut zu gebrauchen ist.

Die Rasse die ich gewählt habe ist Ork, wobei auch Nord, Rothwadone, Kaiserlicher oder Kahjit gut funktionieren sollten.

Ich spiele auf der ersten Leiste Waffe und Schild und auf der zweiten Zweihänder.

Die Wahl der sets ist hier sehr entscheidend, da das Build nicht funktioniert.

Ich spiele 2 Teile schwere Rüstung, die Hose und den Torso, der Rest ist mittlere Rüstung. Torso, Helm und Hose sind erfüllt, der Rest göttlich. auf allen Gegenständen ist eine hakejo-glyphe. Kopf und Schulter sind vom Bebenschuppeset, der Rest ist Rüstungsmeister.

Meine Waffe für Waffe und Schild ist ein verteidigendes Mahlstrom Schwert, das Schild ist verstärkt und mit hakejo verzaubert. Der zweihänder ist ein präziser Mahlstromzweihänder, ich würde jedoch einen geschärften Hammer bevorzugen.

Als Mundus wähle ich den Krieger für extra Waffenschaden. Ich benutze max Ausdauer/Leben Bufffood und Ausdauer Tränke.

Die Strategie im Kampf ist einfach:

1. buffen (Momentum, Drachenblut, stellungswechsel und Explosive Rüstung)

2. Krähenfüße auslegen

3. mit Krittischem Stürmen angreifen

4. agro ziehen

5. mit einer Rotation aus Heroischer Schnitt, Durchwühlen und schweren Angriffen angreifen, dabei buffs und Krähenfüße erneuern, starke Angriffe unbedingt blocken. Agressives signal bei Bossen so oft wie möglich einsetzen.

6. bei bossen unter 25%. Henker verwenden und executen.

Die fähigkeiten sind wie folgt verteilt:

Waffe und Schild:

Ulti: Aggressives Signal

Stellungswechsel, Explosive Rüstung, Grünes Drachenblut, Durchwühlen, heroischer Schnitt

Zweihandwaffe:

Ulti: Markelloser Dämmerbrecher (waffenschaden!)

Ruhendes Momentum, krittisches Preschen, Henker, geschärfte Krähenfüße, auflösender Elan.

 

Klappt sehr gut. Viel Spaß beim Testen.

 

 
28 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!
Anzeige

Aktionsleisten 0 Fertigkeitspunkte

» Kompletten Build im Planer öffnen

1
2
3
4
5
R
1
2
3
4
5
R
28 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "One Tamriel OffTank"

Habe vergessen was zum Schmuck zu sagen. Beständigkeit 1 Robust 2 kräftigend, 1 waffenschaden 2 ausdauerreg.

Championspunkte:
Grün:
Schatten – Standhafter Schutz 10
Liebende – mondkalb 80, gesund 40
Turm – kriegsherr 57

Rot:
Fürst – schnelle Erholung 30
Fürstin – Abgehärtet 19, elementarverteidiger 18
Schlachtross _ fokus auf mittlere rüstung und Magieresistenz je 60

Blau:
Ritual – kräftig 100 rest auf durchdringend, präzise schläge (und taumarurg) verteilen.

Schreib einen Kommentar!