TESO Zauberer DD/Healer (Hochelf)

Klasse:Zauberer
Volk:Hochelf
Autor:Qayray
Ausrichtung:Schadensausteiler, Heiler im PvP und PvE
Erstellt am:03.04.2016 um 12:45 Uhr
Aktualisiert:03.04.2016 um 12:55 Uhr
32 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!

Lade Planer...

» Kompletten Build im Planer öffnen


Anzeige

 

Ich spiele diesen Build auf meinem zweiten Char, wobei er eine nette Abwechselung zum Tank Drachenritter ist, den ich normalerweise alleine oder in Gruppen spiele. Desweiteren spiele ich auf der Konsole und werde dementsprechend die Tastenbelegungen etwas ungewohnt benennen…

Wie dem auch sei, eure Primärwaffe ist ein Zerstörungsstab eurer Wahl (z.B. Flammenstab) und Ihr nutzt folgenede Fähigkeiten im ersten Set:

(RB) = Kraftschlag (dann erweitert zu Crushing Shock – Fertigkeitslinie: Zerstörungsstab) Dies ist euch Hauptschadenquelle, weswegen ihr Sie möglichst häufig im Kampf einsetzt.

(LB) = Kristallscherbe (dann erweitert zu Kristallfragmente – Fertigkeitslinie: Dunkle Magie) Diese Fähigkeit ist unglaublich wirksam, hat jedoch normalerweise eine lange Cast-Animation. Wartet deshalb bis das Symbol kommt, dass man Sie sofort nutzen kann (sie Effekte von Kristallfragmente).

(X) = Entropie (dann erweitert zu Strukturierte Entropie – Fertigkeitslinie: Magiergilde) Diese Fähigkeit hab ich in beiden Sets dabei, um die passiven der Magiergilde nutzen zu können. Außerdem bekommt man recht guten DoT/SoT und der ächste Angriff hat mehr „Wumms“.

(Y) = Funkenschlag (dann erweitert zu Streak – Fertigkeitslinie: Sturmrufen) Hiermit besitzt ihr einen Gap Closer und könnt Gegner stunnen, wenn ihr durch Sie durch „fliegt/teleportiert“.

(B) = Beschworener Schutz (dann erweitert zu Hardened Ward – Fertigkeitslinie: Daedrische Beschwörung) Hierdurch bekommt ihr ein ordentliches Schadensschild, was sowohl in PvE, wie auch in PvP hilfreich ist.

(U) = Welche Ulti ihr benutzt liegt bei euch. Ich nutze zZ den Atronarchen, wechsele aber auch öfter. Nehmt das was am besten zu eurem Spilstil passt.

Im zweiten Set tragt ihr einen Heilungsstab, welcher mir vor allem hilft, wenn ich mit Freunden rumlaufe, wobei ich meistens den zweiten Heiler spiele (um unseren Templer zu entlansten, wenn es mal brenzlig wird; vor allem im PvE).
Die Fähigkeiten werd ich nicht weiter erklären, aber letztlich gehts auch eher ums Heilen und weniger ums Schaden machen.

 

Ich spiele noch mit 7x leichter Rüstung; 5x leicht und 2x schwer sind natürlich auch möglich, wenn das jemand bevorzugt. Ansonsten ist der Char auf möglichst viel Magika ausgelegt, Leben und Ausdauer (vor allem Ausdauer) müssen da zurückstecken.

Alles andere findet ihr unten im Build, ich hab noch n paar Punkte in andere Fähigkeiten gesteckt, die je nach Spielart auch ganz gut sein können…

Über konstruktive Kritik mit Verbesserungsvorschlägen würd ich mich freuen!

32 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn er dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "TESO Zauberer DD/Healer (Hochelf)"

Hi,

ich würde dir Raten Pulsar zu benutzen wenn du schon den Zerstörungsstab nimmst.
Zerstörungstab vor allem die Fähigkeiten Scalieren leider mit Waffenschaden !

Aber mehr Magica gibt den Fähigkeiten mehr Power aber scaliert trotzdem nach Waffeschaden. Ist Eher was für Ausdauer Magier, die Begleiter nutzen.

Pulsar begrenzt das Maximale Leben der Feinde außer Bosse.

Du würdest also mehr den Heiler unterstützen wenn du auf Ausdauer gehst (Attribute) und mit Glyphen Maximale Magica und Willenskraft set (Magica Regeneration) und Mittlere Rüstung (Erfüllt).

Dann ist das Schild vom Heilungstab stärker ! Du heilst mehr weil du mehr Waffenschaden machst!

Mundusstein: Ritual für Heilung

oder

Mundusstein: Antronach für MagicaReg.

Nimm den Blitzstab der Verwirrt deine Feinde und unterbricht Zauber.

Das empfehle ich dir deshalbb weil du die Stäber mehr benutzt als Klassenfähigkeiten.

Als Ulti den Dämmerbrecher !

Gruß

Achso anstatt Entropie nimm Kraftwoge evtl. Kritische Kraftwoge. Erhöt auch den Waffenschaden!

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen