Templer-Guide

Der Templer (engl. Templar) ist eine der 4 spielbare Klassen in ESO. Er ist ein wandernder Ritter, der die Mächte des Lichts und der sengenden Sonne anruft, um seinen Gegnern massiven Schaden zuzufügen, während er bei seinen Verbündeten Leben, Magicka und Ausdauer wiederherstellt.

Der Templer verfügt über die folgenden 3 klassenspezifischen Fertigkeiten-Kategorien:

  • Aedrischer Speer
    Dies ist am ehesten die Schaden-Kategorie des Templers. Hier erhalten wir Fertigkeiten mit Zurückstoßen, einen Ansturm der das Ziel betäubt ein AoE-Verwirren und ein Schild zum Selbstschutz.
    Die ultimative Fertigkeit, Rundumschlag, fügt allen nahen Gegnern Schaden zu.
  • Wiederherstellende Licht
    Dies ist die einzige auf Heilung spezialisierte klassenspezifische Kategorie in Elder Scrolls Online. Hier finden wir Heilungen, Auren zur erhöhten Lebensregeneration und das Entfernen negativer Effekte (Cleanse).
    Die ultimative Fertigkeit, Ritus des Übergangs, kanalisiert eine Flächenheilung auf alle nahen Verbündeten.
  • Zorn der Morgenröte
    Hier findet sich ein DoT mit Verlangsamung, und schädliche Effekte für Gegner (Debuffs). Einer dieser Debuffs summiert all den Schaden innerhalb von 6 Sekunden und fügt dem Gegner dann nochmal 33+% des summierten Schadens zu – ein andere reflektiert den vom Gegner ausgeteilten Schaden auf ihn selbst zurück.
    Die ultimative Fertigkeit, Nova, reduziert den erlittenen Schaden im Wirkbereich. Ein Verbündeter kann R drücken (Synergie), um alle Gegner zu betäuben.

Wie jede andere Klasse in ESO kann auch der Templer mit jedem beliebigen Volk kombiniert werden. Zudem bestehen keinerlei Waffen- oder Rüstungsbeschränkungen, sodass man unabhängig von der Klasse frei entscheiden kann, wie man seinen Charakter ausrüstet.

Templer Builds

Build-Guides für den Templer findest du hier: » ESO Build-Guides – Templer

Tipp: Plane deine Templer-Skillung schon jetzt mit unserem ESO-Build-Planer und/oder schreibe einen eigenen Build-Guide für die Klasse!

Das könnte dich auch interessieren