gamescom Awards 2013: ESO räumt in zwei Kategorien ab

ESO - Argonier liest BuchAuf der diesjährigen gamescom in Köln wurden nicht nur zahlreiche Spiele präsentiert, sondern auch diverse Awards in insgesamt 16 verschiedenen Kategorien vergeben. Auch ZeniMax war dieses Jahr mit The Elder Scrolls Online vor Ort und konnte gleich in zwei Kategorien abräumen.

So gewann ESO die gamescom Awards in der Kategorie “Best Role Playing Game” und “Best Social/Casual/Online Game”. Für die erste Kategorie waren unter anderem auch Square Enix’ Lightning Returns: Final Fantasy XIII sowie Carbine Studios’ MMORPG WildStar nominiert.

Bei den “Best Social/Casual/Online Game”-Awards konnte sich ESO unter anderem gegen Titel wie Rain, Hearthstone: Heroes of Warcraft, World of Warplanes und Project Spark durchsetzen. Insgesamt 170 Titel wurden für die gamescom Awards 2013 eingereicht. 64 davon haben eine Nominierung für die Endauswahl bekommen.

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Auch interessante Artikel

<