Die Kraft der schwarzen Sonne, der PVP-Templer Magier (Heiler,Magier, CC-Gott)

Klasse:Templer
Volk:Khajiit
Autor:ChaosMole
Ausrichtung:Schadensausteiler, Heiler, Tank, Support im PvP
Erstellt am:26.04.2014 um 18:58 Uhr
3 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Templer Im Build-Planer öffnen »

14M / 35H / 0S

Mundus: Fürst
(Erhöht maximales Leben um 2231)

Anzeige

Vorwort

PvP ist immer so eine Sache, anders als im PvE funktioniert das PvP nicht nach Schema F. Jeder Tag ist anders und jede Situation kann sich komplett anders entwickeln als erwartet. Daher habe ich versucht so viele Bereiche wie möglich abzudecken , der Schaden soll vorhanden sein, die Heilung während einer Belagerung, wo man selten gegen Gegner direkt kämpft, soll ausschlaggebend sein. Und die CC Fertigkeiten sollen nicht nur dich, sondern auch deine Gruppe am Leben halten.

Dennoch. auch wenn die Skillung gut durchdacht ist und mit der Hilfe einiger echten PvP Nerds (danke Jungs) entstanden ist, kann es immer mal wieder vorkommen das man auf Situationen trifft wo ein auch die Skillung vor nicht retten kann. Welche Probleme ihr vielleicht an einigen stellen bekommen werdet erfahrt ihr dann unter Nachwort und Probleme.

Das heißt nicht, dass wenn ihr in solch eine Situation rennt keine Chance habt, aber anders als in anderen Situationen werdet ihr nicht mit der Oberhand starten.

Bei der Punkte-Verteilung liege ich in etwa in der selben Höhe wie bei meiner PvE Skillung, wer diese also Problemlos fahren kann, sollte mit dieser hier erst recht keine Probleme haben alles zu erreichen.

Rassen Auswahl

Die schenke ich mir an dieser Stelle mal, da eh jeder die Rasse meist genommen hat die er für richtig hält. Ich für meinen Teil spiele selber Kha’jit und habe auch diese Rasse bei der Skillung ausgesucht. Der Trick ist hier relativ einfach, geht über eure Volksfertigkeiten rüber und schaut was euch im PvP wirklich von nutzen sein kann und skillt Diese. Ich habe mich bei meiner Rasse zum Beispiel für das bessere schleichen entschieden, da es auch im PvP sehr stark ist und mich schon vor einigen Gefahren gerettet hat.

Der Magier und seine Fertigkeiten

Die erste Leiste ist die Magier Leiste und alle Fertigkeiten besitzen ein PvP Faktor. Das bedeutet entweder können sie die Gegner verlangsamen, betäuben, den Schaden verringern, usw. Kurz gesagt der Schaden ist vorhanden, es geht aber darum zu überleben und damit zu rechnen das nicht nur 1-2 Gegner auf euch drauf stürmen.

Deswegen ist auch fast jede Fertigkeit eine AE Fertigkeit um sich mit mehreren Gegnern anlegen zu können!

  • Reflective Light: Eine deiner Hauptschadensfertigkeiten. Nicht nur das ihr Gegner verlangsamst ihr trefft auch zwei Gegner um das Hauptziel herum verlangsamst diese Ebenfalls und fügst ihnen ebenfalls Schaden zu. Genial zum kiten.
  • Dark Flare: Die Schadensfertigkeit schlecht hin, absolut zerstörerisch und ganz wichtig, Sie verringert die Heilung des Ziels. Besonders die Schurken die sich durch Unfriede immer mal wieder gerne Heilen ein echtes Ärgernis!
  • Total Dark: Diese Fertigkeit bedarf Übung, man muss wissen wann der Gegner einen Zauber auf ein Anwendet und wie gefährlich dieser ist. Richtig eingesetzt kann Total Dark das Grab für bestimmte Gegner sein. Desweiteren wird der gegnerische Magier  noch einmal geschwächt.
  • Blinding Flashes: Insgesamt zweimal wird diese Fertigkeit ausgelöst und zweimal kann auch der gleiche Gegner betroffen sein. Wichtig ist auch hierbei zu reagieren. Sollte der Gegner aus der Balance gebracht werden, sofort mit einen schweren Schlag niederstrecken.
  • Volcanic Rune: Egal wie gut man ist, es passiert immer mal wieder das ein Gegner zu einen durchkommt und dann ein, einen Kopf kürzer machen will. Die Vulcanic Rune  lässt den Gegner schwer dafür büßen, sollte er es versuchen. Nicht nur das er ordentlich Schaden bekommt, er wird auch für 3 Sekunden lang betäubt. Wer schon mal betäubt war, weiß das 3 Sekunden eine verdammt lange Zeit ist.
  • Ice Comet: Ich nenne sie gerne die letzte Waffe, da man diese Fertigkeit wirklich nur dann nutzen sollte wenn alles schief läuft. Die Gegner werden ordentlich zurückgeschleudert und können sich 5 Sekunden lang fast gar nicht mehr bewegen. Entweder ist das jetzt eure Chance abzuhauen oder den Gegner den Rest zu geben. Wie gesagt, die Fertigkeit sollte mit Bedacht genutzt werden.

 

Items und Attributs Punkte

Ein größeres Thema als eigentlich gedacht. Die Punkte könnt ihr oben ja nachlesen. Überleben ist wichtig, daher habe ich auch so viele Punkte in Leben gesteckt aber ihr braucht auch Magicka, daher gingen die Restpunkte auch in Magicka.

Items wiederum sind ein ganz anderes Thema und nicht ganz so einfach. Ihr habe eine Menge CC und die zwei schweren Rüstungsteile reichen hier aus, um die Verteidigung noch weiter auszubauen. Was die Verzauberungen anbelangt, achtet darauf was euch schneller im PvP ausgeht, das Leben, oder die Magicka und verzaubert eure Items dann so das sie euch das Benötigte geben.

Ich selber laufe momentan mit 3 Items rum die Leben drauf haben, der Rest ist dann Magicka. Ein anderer Templer Kollege hat zum beispiel NUR Leben auf seinen Items, er geht aber sehr sorgfältig mit seiner Magicka um und brauch dafür keine Verzauberung.

Ich bind da dann etwas ausschweifender wenn es um Magicka geht, habe aber meist das Glück dass die Gegner mich gerne mal ignorieren und ich weniger Leben brauche. 🙂

Schaut also nach was ihr brauchen werdet, es ist wichtig dass das jeder für sich selber feststellt.

Kommen wir noch schnell zu den Waffen. Solltet ihr euch zu 100% sein das ihr nicht so schnell einen Nahkämpfer an den hacken habt tragt einen EIS-Zerstörungstab (Eis wegen Slow und so). Sicher könnt ihr euch meist sein wenn ihr selber hinter einer dicken Festungsmauer steht, oder ihr so in der Masse steht, dass die Wahrscheinlichkeit auf einen gegnerischen Nahkämpfer zu treffen gleich null ist.

Solltet ihr aber alleine Unterwegs sein, in einer kleinen Gruppe, oder Gegner auf offen Feld bekämpfen, wird hier zum Schwert und Schild gegriffen. Die Wahrscheinlichkeit das ihr auf einmal etwas an euch habt, was euch wehtut, ist extremst hoch und das Schild schützt ein extremst vor solchen Gegnern.

Man kann es nicht oft genug sagen, aber es ist wichtig das ihr überlebt und zu euren Verbündeten durchkommt um dann den Angriff ordentlich zurückzuschlagen. Ihr verliert dann zwar natürlich Schaden wenn ihr Schwert und Schild trägt. Aber eurer Ziel ist es jetzt auch nicht einen epischen 1v1 Kampf gegen einen Schurken zu führen und ihn schneller down zu bursten als er an euch rankommt.

Der Heiler und seine Fertigkeiten

Es gibt immer wieder Momente da lohnt sich der Schaden gar nicht, besonders wenn man vor einer Burg steht, oder sogar in einer Burg steht und diese verteidigt. Die Wahrscheinlichkeit dort einen Gegner zufassen zubekommen ist sehr Gering und es hilft deiner Gruppe viel mehr wenn man diese mit Stats unterstützen kann und sich um die Verwundeten kümmern kann. Auch auf offenen Gelände kann es manchmal sinnvoll sein den Schaden mal beiseite zu lassen und den Heilerstab zu schwingen.

Um das zu entscheiden ist es wichtig zu wissen wer die Hauptheiler sind und wo diese stehen. Sollte die Gruppe straff durchorganisiert sein (was immer häufiger vorkommt durch die PvP Gilden) dann stehen die Hauptheiler meist an einen bestimmten Punkt an der Front. Es kann nie Schaden immer mal wieder einen Blick auf die Stelle zu werfen und zu schauen wie es denen so geht, solltest du merken da fehlen immer mehr Heiler, scheue dich nicht deine Heilung auszupacken und sie zu unterstützen. (Augen aufs Schlachtfeld und nicht aufs Fernsehen 😉 )

Hauch des Lebens: Eine AE Heilung, sehr nützlich im PvP, man trifft eigentlich immer jemanden. 🙂

  • Ritual of Rebirth: Wieder eine AE-Heilung und was noch viel wichtiger ist, 50% mehr Heilung für dich. Wie oft hat man das schon gehabt, das vor ein, ein Spieler fast stirbt, man selber aber gerade auch ein sehr ungemütlichen Gegner an sich dran hat und so den Verbündeten nicht Heilen kann? Ritual of Rebirth ist die Antwort darauf.
  • Combat Prayer: Alle verbündeten die 20 Meter vor einem stehen werden geheilt und ihre Resis werde ebenfalls erhöht, genauso wie ihr Schaden. Acht Sekunden hält das Ganze und ist eine super Zeitspanne in der ihr auch noch andere Sachen erledigen könnt bevor ihr wieder zum Buffen ansetzt. Ich habe versucht den Buff immer oben zu halten und das mach sich auf Dauer schon bemerkbar.
  • Repentance: Die Fertigkeit besitzt eine aktive und passive Komponente, alleine die Passive Komponente ist schon gar nicht schlecht. Die Aktive ist dann aber das Sahnehäubchen oben drauf. Im PvP sterben immer Leute und wenn es nur die Gegner sind. Da kann ein Repentance sehr hilfreich sein. Es gilt hierbei zu beachten das man auch als Heiler immer mal wieder mit Schwert und Schild rumläuft und die erhöhte Ausdauer reg. dann dem Blocken zugute kommt!
  • Restoring Focus: Gerade wenn die Verbündeten wissen wo sie hingehen können um sich Heilen zu lassen, ist diese Fertigkeit Gold wert. Man selber bekommt nochmal mehr Resis und auch die Verbündeten die sich dort sammeln bekommen alle Boni ab. Restoring Focus ist sozusagen deine Heilerbasis und eine Anlaufstelle für alle Verwundeten Spieler. Da sie wissen das dort meist ein heiler steht.
  • Remembrance: Die Heilung selber ist schon für das Ultimate sehr gut, aber die 30% weniger Schaden können über Leben oder Tod Entscheiden. Bevor man das Ultimate zündet sollte man Restoring Focus aktivieren da man sich während des Ultis nicht bewegen kann und Restoring Focus ein mehr Widerstände gibt.

Items und Attributs Punkte

Eigentlich ist es hier das selbe wie bei der DMG-Leiste, nur trägt man als zweit Waffe den Wiederherstellungsstab und zieht dann bei bedarf das Schwert und Schild rein. Wichtig ist nicht zu vergessen auch mal auf die Schadensleiste zu wechseln, da sich dort eure Ganzen CC Fertigkeiten aufhalten. Das ist sehr wichtig, ein gut gesetzter CC kann manchmal mehr bewirken als die dickste Heilung.

Nachwort und Probleme

Um es gleich vorweg zu nehmen, diese Skillung macht euch nicht unbesiegbar, oder sonst etwas, ihr werdet sterben, das kann niemand verhindern. Aber Die Skillung sengt die Wahrscheinlichkeit beachtlich das es dazu kommt. Wichtig ist auch in was für einer Gruppe ihr euch befindet. Ist es eine Random Gruppe, ist die Wahrscheinlichkeit höher das ihr sterben werdet, da da eh jeder nur an sich denkt.

Solltet ihr mit einer Gilde unterwegs sein ist die Wahrscheinlichkeit des Sterbens stark verringert und trifft nur selten ein.

Doch diese Skillung hat auch zwei Probleme die ich nicht verheimlichen möchte, die aber umgangen werden können wenn man von ihnen weiß!

Das erste Problem sind Vampire, im PvP treten sie leider immer häufiger auf, da sie sich dort sehr gut schlagen, besonders die Nachtklingen greifen im PvP gerne auf ein bis zwei Vampir Skills zurück. Du besitzt selber keine Fertigkeiten die erhöhten Schaden gegen Vampire verursacht und musst den Burst-DMG mit gut durchdachten Einsatz deiner CC Fertigkeiten begegnen.

Das zweite Problem ist die Vielseitigkeit, ich weiß das klingt jetzt sehr komisch, ist aber tatsächlich ein kleines Problem. Durch diese Skillung kannst du so ziemlich alles, du verursachst Schaden, du unterstützt deine Verbündeten du kannst Heilen und du hältst ordentlich was aus. Das bedeutet aber auch, du bist nirgendswo ein Meister, es wird Gegner, oder auch Verbündete geben, die mehr Schaden als du verursachen. Oder mehr Heilen können usw. das hört sich erst einmal toll an, dafür haben sie dann aber riesige Defizite in anderen Bereichen. Wer auf Full DMG geht, kann meist davon ausgehen selber nicht viel aushalten zu können. Oder wenn kein Heiler in der Nähe ist, früher oder später ins Gras zu beißen.

Das passiert dir mit der Skillung nicht, aber du tötest auch kein Gegner mit 5 Schlägen. Das mag für viele kein Problem sein, ich wollte es hier dennoch anmerken um keine falschen Hoffnungen zu schüren.

Wie immer gilt, ihr habt Fragen, Anregungen oder andere Dinge im Kopf. Dann last euch in den Kommentaren aus! Wie auch schon im meinen PvE Guide werde ich auch diesen Guide Hegen und Pflegen und auf die Fragen von euch eingehen. 🙂

3 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Die Kraft der schwarzen Sonne, der PVP-Templer Magier (Heiler,Magier, CC-Gott)"

Hi Mole,

danke für deine Skillung :).
Sobald ich 50 bin skill ich um.
Mir fällt gerade aber auf, dass du 1h+Schild, Zerstörungs- und Heilerstab geskillt hat.
Soll ich also alle 3 "Waffenarten" mit mir rumschleppen und kann ich im Kampf aus dem Inventar z. B. mein Schwert+Schild anlegen?
Ich hoffe du hast meine Frage verstanden.

Gruß Scolo

@scolomir:

So ungläubig wie du geschaut hast habe ich auch geschaut als man mir das erzählt hat. Und ich war der Sache ziemlich skeptisch eingestellt. Aber es ist tatsächlich so das man diese drei Waffenarten mit sich rum schleppt. Hilfreich ist dabei ein Addon mit denen du dir Item Sets zusammenstellen kannst.

Ich mache das so das ich immer den Zerstörungsstab und den Wiederherstellungsstab in meinen zwei leisten drin habe. Das Schwert und das Schild liegt in meinen Inventar, wenn ich merke das ich es brauche kann ich die Items durch das Addon Wykkyd's Outfitter super schnell austauschen (man kann damit auch mit einen Klick die Skills tauschen). Leider ist es so das du keine Items während des Kampfes neu anlegen kannst. Also das Schwert und Schild während des Kampfes rein zuziehen.

Das bedeutet du musst in der Tat vorher schauen ob du dein Schild gleich brauchen wirst oder nicht.

Ich habe das sogar ein bisschen anders gemacht, Ich trage meine Hauptwaffe wo ich glaube das ich sie gleich eine Weile benutzen werde, Also den Zerstörungs- oder den Wiederherstellungsstab und trage in der zweiten Leiste dann das Schwert und das Schild.

Aber auch das variiert, bin ich mit der PvP Gilde unterwegs bin ich mir ziemlich sicher das ich das Schild und Schwert nicht gebrauchen werde weil die Leute so aufgeteilt sind das einige Schurken (nicht Nachtklingen!) durch unsere Reihen schleichen und nach Gegnern suchen die den Fernkämpfern vielleicht zu nahe kommen. Bin ich aber in einer Random Gruppe unterwegs habe ich das Schwert und das Schild auf einer Leiste immer Griffbereit es sei denn ich stehe in einer Burg oder so.

Denn wie schon im Guide geschrieben, was hilft ein die Beste Heilung wenn man selber schneller Tod ist als man Hilfe schreien kann. Und ja es ist ein bisschen nervig aber mit dem Addon ist das Gott sei dank nur ein Klick.

Hallo Mole,

dankeschön für die Erklärung :).
Für randoms also mit Schild und Schwert und mit Spammgruppen brauche ich es eher weniger bis gar nicht, ok :).
Muss dann mal schauen wie schnell ich eine nette und gute Gruppe finde oder sucht "deine" PVP Gilde noch Leute?
Ich spiel Hochelf und somit in der gleichen Fraktion :D.

Gruß Scolo

@scolomir:
Ich glaube nicht das wir in der selben Fraktion spielen.^^

Ich selber spiele zwar Kha'jit bin aber im Dolchsturz-Bündnis unterwegs und nicht im Aldmeri Dominion wie eigentlich üblich.

Aber nein die Gilde sucht keinen ich wurde auch vom Leader darum gebeten keine Werbung oder sonstiges für die zu machen. Mich nehmen sie mit weil ich die noch von früher kenne. Ich respektiere das natürlich. 🙂

Nichts desto trotz gibt es ja auch so noch ein paar nette PvP Gilden, da findet sich sicherlich etwas. ich sehe häufig bei uns das PvP Gilden die auch Ambitionen haben und dennoch recht locker sind in unserer Fraktion suchen.

Hey Mole,

alles klar hätte ja Glück haben können^^.
Ein Kumpel fragt mich gerade ob der Vampir Debuff (50% mehr Feuer Dmg) auch im PvP ist.
Das wäre sehr übel… kannst du mir dazu eine Info geben?
Danke dir.

Gruß Scolo

Ja der Debuff gilt auch im PvP, das Problem ist aber momentan er ist unerheblich. Es gibt momentan ein PvP Build wo der Vampir seine Ultimate Kosten von 200 auf 4 runter drehen kann und damit so viel Life Leech bekommt das der Schaden an ihm fast unerheblich ist.

Es gibt natürlich auch einen Antivampir-Build dafür, aber entgegen zum Vampir beschneidet man sich in allen anderen Bereichen.

Ich rechne als in naher Zukunft mit zwei Möglichkeiten, irgendwer wird einen Universal Build auspacken der auch die Vampire zurückdrängt, oder aber, was ich schon eher erwarte. Riot wird das nerfen.

Kurz, obwohl der Feuer Debuff in PvP auch aktiv ist ist der Vampir mit einer bestimmten Skillung sehr stark was das PvP anbelangt. Mit der richtigen Rasse sogar noch schlimmer.

Hi Mole,

danke für die Info.
Mein Kumpel und ich überlegen als Vampir zu spielen.
Könntest du uns eventuell einen Build posten und was wäre die richtige Rasse?
Das wäre echt nett :).
Danke dir und sry für die vielen Fragen und Bitten :-/ (das Umskillen ist leider so teuer, daher überlegen ich mir alles 2 mal und frage lieber doppelt nach).

Gruß Scolo

@scolomir: Dafür brauchst du dich nicht entschuldigen. Ich meine wofür ist ein Forum und der build Bereich denn da um nicht Tausend Fragen zu stellen und um besser zu werden? 🙂
Mach dir da also mal kein Kopf.

Vampir: "Kopfkratz" Da müsste ich schauen wie ich das so hin bekomme, ich selber habe mich wenig um den genauen Build des Vampirs gekümmert. ich weiß das es da viele gibt, die Nachtklinge soll wohl momentan eine sehr gute Kombination darstellen, mit dem Vampir. Also es ist meist weniger die Rasse sondern eher die Klasse. Aber da muss ich auch mal schauen, welche das sind.

Ein weiterer Gedanke dazu, der Patch 1.1 wird wohl meiner Meinung nach nächste Woche in dem Dreh erscheinen. Den Änderungen nach, wird sich bei einigen Klassen was ändern und auch der Vampir soll hier und da Anpassungen erfahren. Die Patchnotes selber geben darüber keine Infos, aber ein paar Testserver Spielen berichten momentan davon dass der Vampir einen ordentlichen Watschen abbekommen hat.

Wie das aber genau aussieht momentan, ist schwer zu sagen, da ich leider nicht auf den Testserver rauf komme. Der will isch bei mir momentan nicht Updaten, weiß der Geier warum.

Ich würde also mit dem Guide noch abwarten bis der große 1.1 Patch an uns vorbeigezogen ist. Nicht nur weil ich Gefahr laufe eine Menge vielleicht wieder umändern zu müssen. Sondern auch weil die Leute die dann die Skillung nutzen, Gefahr laufen wieder alles umskillen zu müssen. Und wie du schon sagtest, das wird Teuer über die Zeit 😀

Was ich dir bzw. allen empfehlen könnte. Ladet euch den PTS runter und erstellt euch dort gleich einen Level 50 Char. Da hat man dann genug Gold usw. um alles ausführlich zu testen. Klar das hilft jetzt nicht bei exakt diesen Problem mit dem vampir, aber schlecht sein kann das sicherlich nicht. 🙂

Gut da gebe ich dir recht, aber trotzdem fühle ich micht mies ;).
Solange möchte ich nicht mehr warten, weil das Umskillen sonst noch teurer wird ;).
Könnte man mit Verzauberungen/Glyphen diesen Debuff vom Vampir entgegenwirken oder bringt das eigentlich eher 0?
Ich bin auch nicht so der PTS Freund um mir die Sachen genauer anzuschauen.
Danke dir für die fixe Antwort 🙂

Nein Glyphen bzw. Verzauberungen helfen dir da null. Bei der Anti-Skillung kommt es dann eher auf die Kämpfer Gilde und Klassen mit Feuerschaden an (Templer, Drachenritter). Was ich bis jetzt so erfahren habe ist, es ist wohl einfacher einen ordentliche Super Vampir Build zu bauen als einen sinnvollen anti Build, aber wie gesagt ich werde mich damit nach Patch 1.1 genau beschäftigen.

Was nicht mehr lange dauern wird.

Okay :), alles klar.
Danke dir, dann muss ich leider warten 😉

Hi,
Wollte fragen ob man den PvP-Build auch mit Vampierfähigkeiten kombinieren kann.
Und ob es sinn hat statt schwerer Rüsi, mittlere Rüsi zu nehmen?

Mfg Raendy

@raendy37
Zum Vampir: Kommt drauf an welche Fertigkeiten die da vorschweben? Wenn es um das Ultimate geht, sicher das kannst du nehmen. Ich glaube sogar das man das momentan uneingeschränkt in jeder Skillung benutzen kann eben weil es momentan so stark ist. Mit Patch 1.1 würde ich die Sache aber neu bewerten.

Der Vampir wird da einen ordentlichen Schlag abbekommen und ich weiß nicht wie sich das dann auswirken wird. Denn wie gesagt der Vampir ist ja momentan (nicht unbedingt) nicht so stark weil er viele Synergien hat sondern weil er einfach total overpowered ist (meine Sicht).

zu der Rüstung: Die Frage ist warum willst du das tun? Die Skillung beruht ja darauf das du Magier bist und ein bisschen was aushältst. Die Mittlere Rüstung erhöht ja den Physichsen Schaden den du austeilst davon hast du nicht viel. Warum möchtest du also die Mittlere-Rüstung die dir eigentlich nichts bringt, der Schweren-Rüstung die dir eine Menge Verteidigung bringt vorziehen?

Das soll nicht heißen das es da keinen Grund gibt, ich sehe ihn bloß gerade nicht, bin da aber absolut offen was die Vorschläge anbelangt. 🙂

Nachtrag Vampir: Ich bin kein Vampirexperte da ich weder Vampir noch Werwolf bin und das auch nicht vorhabe in nächster Zeit zu werden. Aber unseren Vampiren in der Gilde schlottern schon die Zähne wenn sie an den 1.1 Patch denken.^^

Beim Vampier hab ich eher die erste die man bekommt gemeind so als single-target-cc.

Naja mit mittlerer Rüstung kann man besser und länger schleichen was im PVP momentan ja ziemlich mächtig is und man kann schneller sprintne und öfter rollen was halt auch viel zum überleben bringt.

Hey Chaos! Ist dieser Build hier denn noch up to date bzw. gut spielbar, oder gibt es seid dem Patch Schwierigkeiten?
Lg

Jup funktioniert auch Patch 1.1 noch super. Das ist meine Offizielle Antwort, nun kommt die Inoffizielle.

Wenn du viel glück hast funktioniert die Skillung immer noch.

So, genug Verwirrung mit den Aussagen gestiftet werden wir explizit. Ja die Skillung funktioniert noch so wunderbar und kann genutzt werden. leider sind die Templer Fertigkeiten immer mal wieder verbugt und funktionieren nicht richtig. mein Problem ist momentan bei mir Reflectiv Light / Vampires Bane bei mir wird seit dem Patch nicht mehr der Snre oder der DoT aufgetragen. Ein Gildenkumpel hat dieses Problem nicht, ein andere Templer von uns hat auch das Problem usw. es scheint also Zufall zu sein welche Fertigkeiten noch so funktionieren wie sie sollen. Ein ähnliches Problem hat ja die Nachtklinge.

Seit dem patch muss ich sogar sagen (alle Bugs beiseite) funktioniert die SKillung sogar noch besser als davor.Die Masse an Scahden und CC helfen ein immer mehr nachdem die altem Imba Skillungen generft wurden. Die Skillung ist also für alle berreiche immer noch sehr gut, DMG, CC,Heilung,Support.

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen