Easy PVE Magicka Zauberer (Elsweyr)

Klasse:Zauberer
Volk:Hochelf
Autor:Corrwinn
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvE
Erstellt am:24.10.2017 um 02:49 Uhr
Aktualisiert:06.06.2019 um 17:27 Uhr
32 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Zauberer Im Build-Planer öffnen »

64M / 0H / 0S

Mundus: Lehrling
(Erhöht Magiekraft um 238)

Anzeige

Der Elementar Magier

Easy PVE Magicka Zauberer Guide

 

~~Aktuell für Update 22 Elsweyr~~

 

Dies ist ein PVE Build mit dem Trials, Dungeons und Solo (Questen, Öffentliche Verliese) gut spielbar sind.

Pros:

+Guter AOE-Schaden (ca.40-100k bei Gruppen)

+Guter Singletarget-Schaden (ca. 20-35k)

+Gute Selbstheilung

+Leicht Spielbar da nur 5 von den 10 möglichen Fähigkeiten aktiv genutzt werden

Cons:

-Wenig Leben

-Häufiger Waffenleisten Wechsel nötig


Update Log


Rüstung, Waffen, Bufffood, Tränke


Championpunkte


Spielweise


Erklärung des Builds


 

Ich hoffe euch gefällt mein Build, falls ihr eine Idee habt was man verbessern könnte oder Fehler entdeckt gebt mir gerne Bescheid.

Falls ihr den Guide gut findet würde ich mich über eure Stimmen und Kommentare freuen. 🙂

32 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Easy PVE Magicka Zauberer (Elsweyr)"

Echt eine klasse Guide und optisch tolle Präsentation! Danke fürs Posten und aktuell halten!

Danke 🙂

Danke, für diesen super Guide.
Sehr übersichtlich gestaltet.
Alles wichtige kurz und knapp aufgelistet 🙂
Dieser Guide wurde direkt als Lesezeichen gespeichert. 😉

Freut mich das er dir gefällt 🙂

Warum nicht noch ein Teil der Rüstung auf schwer und eins auf mittel tragen und die passive der Unerschrockenen mitnehmen?

Kann man machen wenn man will, das sind dann aber nur 6% mehr und dafür sind die boni der leichten Rüstung abgeschwächt.

Ist der guide noch aktuell ?

Ja es hat sich nichts groß an den Skill geändert.
Ich habe nur noch keine Zeit und Lust gefunden die Verteilung der neu hinzugekommen Championpunkte hinzuzufügen. Vertele die einfach nach dem gleichen Schema.

Ich werde versuchen, diese bald nachzutragen.

Spiele schon seit langem so und kann sagen entspannend und trotzdem guter Schaden (>20k)
Viel besser als der so hochgelobte übergöttliche Alcast.

Naja Kruemelkeks, der Build von Alcast macht schon bisschen mehr Schaden, ist aber wie du schon sagst nicht ganz so entspannend zuspielen.
Freut mich das du mit meinem Build gut klar kommst 🙂

Hey, danke dir für den tollen Guide!

Aber ich verstehe nicht so ganz, woher die von dir genannte Selbstheilung kommen soll, bei den Skills finde ich da nichts. Kannst du mich bitte aufklären? Leben/Selbstheilung sind meine Hauptprobleme wenn ich diesen Guide spiele.

Kraftwoge-während der wirkdauer heilen eure kritischen treffer für x leben.(1x pro sekunde)

Du musst sichergehen das du diesen buff durchgehend aufrecht hälst.
Dadurch das du durchgehen Flächeneffekte auf den Gegner hast und deine Kraftwoge mit vier Schadensarten schaden macht ist es sehr unwarscheinlich das davon nicht krittet.
So hast du jede Sekunde einenen Selfheal.
Durch die Championpunkte die deine erhaltene Heilung erhöhen wird dieser Effekt nochmal verstärkt und du hast einen ganz guten Selfheal, zumindest für PvE.

Hallo auch und Grüße,

ich bin ganz neu eingestiegen und habe da noch ein paar Fragen. Mit welchen Waffen bzw Zauberstäben bestreite ich diesen Build? Kann ich irgendwie erkennen, in welcher Reihenfolge ich die Fertigkeitspunkte auf welchen Fertigkeiten verteile? Hatte sonst an einen Nachtklingen Build (zwecks schnellem Schaden) gedacht, aber hier wird beschrieben, daß sich der Mag Sorc für Solo gut eignet, denn auf PvE und solo lege ich meinen Schwerpunkt. PvP reizt mich eigentlich nicht, ich möchte es als Rpler versuchen. Bin noch sehr hin und hergerissen zwischen Sorc (eig nie gespielt in anderen games) oder nightblade und komme vor lauter Statistiken fleddern kaum zum Spielen -. -. Schlimm, ich weiß. Also schonmal Danke falls mir jemand unter die Arme greift.

Moin, erst einmal: Du kannst mit jeder Klasse gut im PVE spielen, also spiel das was dir am meisten Spaß macht.

Wenn du dich dann doch für den sorc entscheiden solltest und diesen build spielen willst.
Du spielst wie oben beschrieben mit einem Flammenstab auf der primärleiste und einen Blitzstab auf der Sekundärleiste.
Die Rota der Fähigkeiten ist unter Spielweise erläutert.
Der Build ist natürlich für Spieler die das Championlevel erreicht haben gemacht, da du noch nicht alle Fähigkeiten am Anfang frei hast.
Spiele am besten mit Fähigkeiten aus jedem deiner Skillbäume so das du alle hoch levelst und so die Fähigkeiten im lauf der levelphase freispielst.

Klasse, danke für deine Antwort. Das klingt schonmal gut. Ich probiere es mal mit dem sorc und schaue dann mal wie das klappt.

Danke für den Build. Kannst du mir sagen warum „Elementare Anfälligkeit“ gestillt ist. Wirkt sich das aus auf die eingesetzten Fähigkeiten?
Ansonsten spielt sich das alles Haftung locker und mit viel Spaß. Danke

Oh, die ist noch von früher geskillt. Die war damals noch in einer früheren Version des Buildes.
Da der Skill nicht mehr genutzt wird braucht man ihn natürlich nicht skillen.
Ich muss das mal überarbeiten. Danke das du mich drauf hingewiesen hast 🙂

Hallo Corrwinn !
Ich wollte fragen ab welchen Champion Level du mit diesem Build die Mahlstrom Arena geschafft hasst bzw ob dies möglich ist ?
Achja und bei den Championpoints ist die Schrift falsch geschrieben im Post und *Erholung* falsch verlinkt.
MfG Heinz

Danke für deine Info zu den Fehlern. Leider kann ich gegen diese nichts unternehmen, da die Seite immer wieder diese Sachen automatisch verlinkt, auch wenn ich selber diese Verlinkung aufhebe.

Zu deiner Frage mit der Mahlstromarena. Ich glaube ich hatte die mal so um CP 400 gemacht und das ohne Probleme auf normal. Auf Veteran habe ich die bisher noch nicht versucht, weil mir die nicht so gefallen hat.
Also ich denke man kann die auch schon mit cp160 ganz gut machen.

Danke für die schnelle Antwort!
Ich werde dieses Build weiterspielen und jetzt mal genug farmen damit ich alles von episch auf legendör verbessern kann ich denke ich fange mit den stäben an 😉

Servus Corrwinn, vielen Dank für diesen ausführlichen guide. Du hast mir sehr gut geholfen. Hab vor ein paar Wochen angefangen und wollte mage zocken. Wusste aber nicht wirklich wohin mich meine Reise führen wird. Bis ich dann deinen guide als Leitfaden genommen habe und schon lief alles. Habe den build für mich in einer Kleinigkeit geändert, funktioniert aber alles wunderbar. Vielen dank dafür.

Moin Kasumasensei, freut mich sehr, dass der Build dir gute Dienste leistet.
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Magier 🙂

Moin,
bin auch echt zufrieden mit dem build, habe aber mal ne frage und zwar was hältst du von Zauberstratege/Julianos/Ilambris könnte das klappen?
bin auch ziemlich neu dabei und frisch 160 geworden.

Moin Icedragon, in meinem Build würde dieses settup nicht ganz so gut aufgehen wie die beiden die ich hier vorschlage. Dein Settup ist mehr auf Waffenangriffe ausgelegt und da passt der Build von alcast besser. Dieser nutzt in seinem Build unter anderen auch das Zauberstratege set. Der Build ist zwar noch auf murkmire, aber du kannst ihn dir ja mal anschauen.
Hier ist der link: https://www.elderscrollsbote.de/builds/mystic/

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen