Hüter (Magicka): Heiler build – für Dungeons & Trials (Wolfhunter)

Klasse:Hüter
Volk:Hochelf
Autor:Morosus
Ausrichtung:Heiler, Support im PvE
Erstellt am:01.06.2018 um 00:48 Uhr
Aktualisiert:01.10.2018 um 21:51 Uhr
21 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Hüter Im Build-Planer öffnen »

64M / 0H / 0S

Mundus: Ritual
(Erhöht die Höhe der Heilungen)

Anzeige

Ausrüstungstipps

In ESO besitzt die hochwertigste Ausrüstung Stufe 50, Championpunkte (CP) 160.

I.d.R. lohnt es sich erst Ausrüstung zu farmen, wenn der Charakter die maximale Ausrüstungsstufe erhalten kann, also mit Stufe (Level) 50.

Getragen wird 5x Leicht, 1x Mittel und 1x Schwer, um die passive Fertigkeit Unerschrockener Eifer der Gilde Unerschrockene maximal ausreizen zu können.

  • Die Rüstungsteile besitzen das Atribut „Göttlich“
  • Der Schmuck das Atribut „Arkan“
  • Die Stäbe werden jeweils mit „Gestärkt“ getragen

Ausrüstung

gespielt wird mit 5/5/2 (Garderobe des Wurms + Heiligtum oder Gewandung von Olorime + Würgedorn)

In Verliesen und Prüfungen bei denen ein Plus an DPS wichtiger als max Heal ist, wird der Buff von Gewandung von Olorime zu bevorzugen sein (natürlich abhängig von der Gruppen-Zusammenstellung).

sollte als Rasse „Ork“ gewählt worden sein, kann auch 7x leicht getragen werden, da dann der Lifepool groß genug ist und die passiven Skills der Leichten Rüstung ausgleichend wirken und somit der Bonus der Unerschrockenen nicht mehr so stark ins Gewicht fällt.

Bei Melee-lastigen Gruppen kann an Stelle von Garderobe des Wurms auf Draugrruhe zurückgegriffen werden.

Championpunkte (CP 780)

  • Blau: Gesegnet (100), Elfenblut (100), Magiereosion (20), Stabexperte (40)
  • Grün: Arkanist (75), Tenazität (49), Kriegsherr (42), Schattenschutz (47), Gelenkigkeit (47)
  • Rot: Elementarverteidiger (49), Abgehärtet (49), Dickhäutig (48), Unangreifbar (81), Magieschild (33)

Championpunkte (CP 300)

  • Blau: Gesegnet (80), Elfenblut (20)
  • GrünArkanist (49), Tenazität (49), Kriegsherr (2)
  • Rot: Elementarverteidiger (23), Abgehärtet (23), Dickhäutig (23), Unangreifbar (31)

 

Rota

1. Eisbollwerk

2. Lotusblüte

Switch zu Leiste 1

3. Netchkuh

4. Kampfgebet

5. Nach Bedarf => Sprießende Saat, Erhabene Heilung oder Verbessertes Wachstum

Switch zu Leiste 2

6. Eisbollwerk

7. Lotusblüte

8. Netchkuh

Wichtig zum Manareg immer den schweren Stabangriff verwenden, wenn gerade keine andere Aktion ausgeführt werden muss!

Pots werden in Kampfphasen auf CD verwendet

 

Bufffood / Pots:

Essen:

In Verliesen und normal Raids = kräftiges Gebräu der Hexenmutter / bei niedrigem Lifepool doppelblutige Mara

in vet Raids = Uhrwerk-Zitronenfilet

Pot:

Essenz der kritischen Magietreffer (Akelei od. Wolfsauge + Wasserhyazinthe + Wiesenschaumkraut)

 

Credits

Dieser Build für Magicka Hüter Heiler ist im Original in Zusammenarbeit mit @Bearengar (EU-Server (D)) entstanden.

Der Build wird durch Bearengar empirisch weiterentwickelt, so dass die Set-Zusammenstellungen stetig angepasst und optimiert werden.

 

21 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hüter (Magicka): Heiler build – für Dungeons & Trials (Wolfhunter)"

Gibt es die Garderobe des Wurms nicht nur als leichte Rüstung? :/

@ StolpertOft
natürlich hast Du recht, und danke für den Hinweis. Wurde soeben abgeändert. 😉

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen