Endgame Magicka NB – Ich scheiß auf unflexibel (DD(12k+ dps/Healer/“Tank“)

Klasse:Nachtklinge
Volk:Bretone
Autor:wirelesslahm
Ausrichtung:Schadensausteiler, Heiler, Tank, Support im PvP und PvE
Erstellt am:24.04.2015 um 07:54 Uhr
Aktualisiert:30.04.2015 um 09:06 Uhr
4 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Nachtklinge Im Build-Planer öffnen »

30M / 19H / 0S

Mundus: Magier
(Erhöht die maximale Magicka um 2028)

Anzeige

Eine Menge verschiedener Builds für verschiedene Rollen ohne Attributs- oder Championspunkt Änderungen und ohne dabei schwach zu sein…

Erstmal mein Char und die Stats:

Rüstung:
4x tödliches Wissen (Helm, Gürtel, Hose und Hände leicht) Die Schultern wären besser als der Kopf aber ehrlich gesagt ich verzichte aus ästhetischen Gründen noch drauf;-)
2x Ringe Cyrodills Licht (2x Magiekosten reduzierung)
2x Gewandheit (Kette und Schuhe leicht) Die Kette mit Magieschaden
2x Thorug (Schultern und Brust) Brust ist schwer und nirn, Schultern sind entweder mittel und göttlich oder schwer nirn je nach bedarf
1x Stab des Meisters in der Mainhand (Optimal wäre hier Feuerstab geschärft)
2x Schwerter Thorug (gift und seuchen verzauberung in nirn ansonsten geschärft)
(Ja wir haben 2 Schwerter in der Off Hand. Wir brauchen keine Waffenskills und durch die Schwerter inkl. deren passiv haben wir so ca. 200 Magieschaden mehr)

Mundus: Magier

Standardleiste:

Durch Enthropie in der ersten und den 3er Bonus von Thorugs (+Leben) und den Passiv der Schattenfähigkeit in der 2ten komme ich in beiden Leisten auf fast identische Werte im Leben. Das finde ich angenehmer zum Spielen. Abenso kommt natürlich durch den Schattenpfad die andere passiv zu Geltung und wir genießen nach Benutzung 5120 mehr Magieresistenz und Rüstung für 4 Sekunden.

Eigentlich beginnt jeder Kampf gleich.
Ich aktiviere Grim Focus (wegen dem 8% Damagebuff und später für den Spectral Bogen) mache einen schweren Angriff – Enthropie – Komet – Verkrüppeln – LA – Lebensfluss – LA – Lebensfluss – LA – Lebensfluss
Sobald Verküppeln ausläuft Dot erneuern, ebenso bei Entropie. Spectral Bogen abfeuern wenn bereit.
Entropie ist kein großer Damagezuwachs daher können wir hier etwas spielen und die Magiergildenfähigkeit optimal Ausnutzen. Nach der Benutzung einer Fähigkeit der Magiergilde ist mein nächster Angriff 20% stärker. Daher setzen wir nach Benutzung von Entropie keine Autoattacke und nutzen hier direkt Verkrüppeln oder unsere Ulti….

Bei mehr Gegnern einfach Schattenpfad drauf und Sap Essence spammen (wenn Mana leer wird auslaugende Angriffe aktivieren).
Mit unserem finisher Pfählen wir einfach alles zu tode…

Meine Ulti in der zweiten Leiste ist für einen noch schnelleren Ultiaufbau

Durch die niedrigen Kosten von Lebensfluss haben wir keine Probleme mit Magicka. (zum Sololvl ist dieses Build auch zu empfehlen da ihr euch selbst heilt während ihr Schaden macht, wenn noch kein Komet verfügbar einfach Seelenfesseln oder Schleier der Klingen rein)

Einzelziele, Bosse etc…

Erste Leiste wie oben. Nur diesmal mach ich zusätzlich vor dem Kampf noch meine Zielmarkierung auf den Gegner.
Wenn der Gegner unter 25% fällt auf 2te Leiste wechseln, halten Verkrüppeln aufrecht und finishen durch.
Da unser Finisher verdammten Schaden macht und ziemlich fix ist machen wir keine autoattacks zwischen den Angriffen. (nur in längeren Endphasen für den Ultibuff)
In 98% und mehr der Fälle kann ich bei einem Gegner der unter 25% Leben fällt nicht mehr meinen Eiskometen aufladen. Daher hier auch unser „billig“ ulti. Sie gibt mir höheren Crit, macht ~10k damage ohne Crit und 6sek nochmal 20% mehr Damage…

Championspunkte:
Blau
Wir setzen 30pkt in Elfenblut im Lehrlingsbaum für den Critpassiv und alle andere in Thaumaturg (Ritual)
Haben wir unter 30 Punkten für blau zur Verfügung setzten wir diese solange in den Thaumaturg und switchen wenn 30 haben in Elfenblut

Grün:
Im Baum „Der Turm“ alles in den Magier für weniger Magikakosten… Wenn ich merke es lohnt sich nicht mehr wirklich weil die 0,1% Schritte kommen kann ich die restlichen Punkte erstmal in „Die Liebende“ und Arkanist. In diesem Baum sollten auch irgendwann 30 Punkte landen um über den Passiv schneller Ulti aufbauen zu können.

Rot:
mind 10Pkt in „Die Fürstin“ für den Passiv. Fokus Leichte Rüstung bringt wenig, daher Punkte auf die anderen 3 aufteilen…
Rest ins „Schlachtross“ Zauberschild und Blockerfahrung

DPS variert je nach Gegner zwischen 12-16k. Ja wir sind nicht die über DPS’ler aber unterstützen die Gruppe auch noch mit ~10k HPS…
———————–
Heiler
Um die Arena auch im Vet Modus zu heilen sind „wenige“ Umstellungen zu machen…

Mundus: Magier

Equip:
5X Heiler (3x Schmuck, 2 Rüstung am besten kleine Teile mit göttlich)
4x Magnus (Große mit erfüllt, kleine Göttlich) /aktuell habe ich noch schwere Brust und Schultern mit nirn in der Arena an
2x Thorug (Heilerstäbe mit Präzise und Magieabsorbierung)


Ich habe mich für Mutagen anstelle von Rasche Regeneration entschieden. Wir haben 2 Hots laufen aber keine Sofortheilung. Daher finde ich es gut für wirklich kritische Momente dann doch mal jemanden nen kleinen Schub geben zu können bis die Hots weiterhelfen. Selbes gilt für den Heilenden Schutz.
Im Prinzip mache ich Schaden mit Lebensfluss und heile damit. Ab und zu wird nen Mutagen und der Schutz gecastet. Ist nen Gegner low hau ich ihn einfach mit Pfählen um;-)
Die Ulti setze ich immer ein wenn mehr als 2 Gegner da sind. Was bei der Arena ja eigentlich immer der Fall ist;-) Ich stunne hier für 4-5 sek, hab guten Schaden und wer wenig leben hat kann die Lifeleech synergie benutzen. Und sie kostet nur 150 Punkte…

Ab mehr als 2 Gegnern switche ich auf die zweite Leiste. Lege eine Erhabene Heilung und spam Sap Essence. Mach hier so wieder Schaden und heile.
Ist nen Gruppenmitglied mal wieder irgendwo abseits unterwegs ;) muss ich Mutagen nutzen damit auch da Heilung ankommt.

Ich benutze auch mal die Barriere statt dem Seelenfesseln da mir hier sicherheit noch vor geht. Giftstage Enboss und auch Dwemerstage Endboss.

Stage 10
Eiskomet statt Seelenfessel für mehr Damage in Leiste 1
Leiste2:
Je nach Taktik müssen wir ja auch das Melee Add tanken. (wir brauchen kein Schild)

Mit dem Unerschrockenen Spott Aggro holen. Doppeltes Spiel an zum Ausweichen, Geister auf den Boss -> switch auf leiste 1 Lebenfluss/Pfählen und dann ist er meistens tot wenn er grade die Treppe hochläuft;-)

Erhabene Heilung für die ranzieh Geschichte…
———————————-
Arena DD:
Gleiches Gear wie beim normalen DPS Build.
Endboss dann auch mit der Singletarget einstellungen.

Ich tausche nur meinen Meisterstab gegen einen Feuerstab Thorug.


Ich nehme Entropie aus der Leiste dadurch fehlt mir leben. Durch den 3er Bonus von Thorug gleich ich das wieder aus.
Ich verzichte auf Entropie weil in der Arena nicht viel zeit zum switchen ist und ich primär mehr AOE Schaden machen muss.


Ausserdem kann ich so schon bevor die Gegner richtig gespawnt sind durch die Mine, den Schattenpfad udn Sap Schaden machen. Was für eine spätere bessere Zeit wichtig ist.
Da ich jetzt mir über die Pots meinen Damagebuff hole habe ja so ein „Loch“ von 4 sek. Dies könnte ich durch Austausch der Damageglyphe verhindern. Aber da mir auch Sap Essence diesen Buff gibt, wird dieses „Loch“ nicht kommen, da ich doch mehr auf dieser Leiste unterwegs bin.

Durch auslaugende Angriffe komme ich selten in Magicka Engpässe udn brauche nicht unbedingt Kugeln auch wenn sie natürlich helfen und ich so weniger damit arbeiten müsste.

—————————————

PVP:
Um nicht vollkommen umstellen zu müssen tausche ich aus meinem Damagegear tödliches Wissen gegen Magnus. Hier kann ich dann noch nen paar Teile mehr zu den Thorug Teilen auf Nirn machen und halt einiges aus…

Erste Hand: Feuerstab Thorug (nirn/geschärft)
zweite: Heilerstab Thorug (nirn/geschärft)


Schnelle Erklärung:
Ja ich hab mal mit Syphers Faust vom Feuerstab gespielt, und das macht auch tierisch spass. Aber inzwischen spielen viele damit, viele haben sich drauf eingestellt und benutzen Tränke gegen den Knockback. Oder Blocken reflektieren etc…
Daher Zermalmender Schlag. Unterbricht macht auch gut Schaden und ist billiger…
Bei großen Schlachten den Zauberschild gegen Reinigung aus der Unterstützerlinie mit rein…

Durch den Schaden und die Heilung die wir machen bekommen wir von allen seiten Punkte :D

—————————————
Daily Tank

Nein das ist kein Tank build für alles. Und nein ich bin kein Tank. Aber ja ich kann die dailys damit recht entspannt machen ohne was an meinen Stats ändern zu müssen.
5x Fusssoldaten (schmuck, hand und Gürtel)
2x Unerschrockenes Dwemerset
5x Histrinde (ist nicht optimal aber reicht locker und ich will nix neues bauen)
Da wir fast nur über Magicka gehen, mehr darauf bei den Rüstungsgylphen gehen. Aber so 2 Stamina bei den großen sollten schon dabei sein…


Durch das Dwemerset bekommen wir auch immer ganze nette Magika pushs und können sap spamen bis zum erbrachen oder der Bonus weg ist^^

Viele Sachen sind also möglich mit garnicht soooviel Aufwand…

Aber ihr müsst es mögen eine Magicka NB zu sein, dann könnt ihr es richtig genießen…
Nein ihr seit nicht die TOP DD’s, nicht die besten Heiler, nicht der über-PVP’ler und kein Volltank. Aber ihr seit brutal flexibel, unterstützt die Gruppe, macht immer noch mächtig Schaden und seht dabei als Bretone auch noch total geil aus :thumbup: :thumbsup:

Viel Spass beim Lesen und Grüße
Samuel Crow – Nightblade
-Jianji Member-
AA, HR, SO Timerun – clear
AA, HR, SO Hardmode – clear

4 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Endgame Magicka NB – Ich scheiß auf unflexibel (DD(12k+ dps/Healer/“Tank“)"

Wow, 3 Jahre später und die Leiste sieht heute fast identisch aus! Das ist toll in so einem Build-Archiv zu stöbern, um zu sehen wie viel oder wie wenig sich geändert hat.

Jedenfalls toller Guide! Habe heute meinen ersten geschrieben und habe etwas ähnliches als Ziel wie du vor 3 Jahren in diesem Guide. Vielleicht spielst du auch gar nicht mehr, aber falls du hier nochmal reinguckst: Danke für deine damalige Mühe. 😀

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen