Magicka Templar DD for PvP

Klasse:Templer
Volk:Argonier
Autor:Kevduit
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvP
Erstellt am:19.01.2019 um 23:50 Uhr
Aktualisiert:01.02.2019 um 16:40 Uhr
16 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Templer Im Build-Planer öffnen »

64M / 0H / 0S
Anzeige

  • optimiert für Schlachtfelder
  • CP & kein CP Kampagne
  • Zaan Monster Set
  • Schwere Rüstung
  • Zerstörungsstab + Schwert und Schild
  • Extremer Schaden
  • Schwer zu töten
  • gute Magicka-Regeneration

Ressourcen-Management:

Dieser Build basiert auf Sustain, da es dadurch, solange genug Ausdauer zum Blocken und Magicka zum Heilen und Schadensausteilen vorhanden ist, beinahe unmöglich ist uns zu töten. Geht daher sicher, dass Konzentrierter Fokus IMMER auf dem Boden ist, da diese Fähigkeit enorm viel Magicka regeneriert und Magie- und Schadensresistenz verleiht. Es ist daher eure wichtigste Fähigkeit, achtet darauf dass sie aktiv ist.

Für guten Sustain könnt ihr folgende Dinge verändern und schauen, was euch mehr hilft. Wenn ihr z.B. Argonier seid, braucht ihr vielleicht nicht ganz so viel Sustain und ihr könnt mehr Wert auf Magieschaden legen. Expermentiert einfach ein bisschen dran rum.

  • Konzentrierter Fokus
  • Potions (Tri-Stat)
  • Argonier (wenn möglich)
  • Kräftiges Gebräu der Hexenmutter

Ausrüstung

  • Kopf (Mittel) – Zaan, Undurchdringlich mit Tri-Stat-Verzauberung
  • Schultern (Leicht) – Zaan, Undurchdringlich mit Magicka-Glyphe
  • Brust (Schwer) – Elfenfluch, Vestärkt mit Tri-Stat-Verzauberung
  • Beine (Schwer) – Elfenfluch, Undurchdringlich mit Tri-Stats-Verzauberung
  • Taille (Schwer) – Elfenfluch, Undurchdringlich mit Magicka-Glyphe
  • Hände (Schwer) – Elfenfluch, Undurchdringlich mit Tri-Stat-Verzauberung
  • Füße (Schwer) – Elfenfluch, Undurchdringlich mit Magicka-Glyphe
  • Hals – Zaubererreplik, Arkan und Magickaregeneration-Glyphe
  • Ring 1 –  Zaubererreplik Arkan und Magickaregeneration-Glyphe
  • Ring 2 – Zaubererreplik, Arkan und Magickaregeneration
  • Flammenstab des Meisters, Erfüllt mit Waffenschaden-Glyphe
  • Dolch und Schild – Zaubererreplik, Erfüllt mit Waffenschaden-Glyphe

Skill Information:

  • Strahlender Ruhm: Unsere haupt Execute-Fähigkeit. Finished fast jeden Gegner und kann aus sehr großer Entfernung benutzt werden, da die Ability extreme Reichweite hat.
  • Strukturierte Entropie: Gibt uns mehr Leben und erhöht unseren Magieschaden um 20%.
  • Durchschlagender Schwung: Eine unseren starken AoE-Attacken, die uns gleichzeitig heilt, wenn wir Schaden austeilen
  • Zerstörerischer Hieb: Super um Gegner umzuschlagen, und das auf eine enorme Entfernung. Kombiniert mit einer schweren Attacke teilt die Fähigkeit auch enormen Schaden aus.
  • Totale Verfinsterung Eine der stärksten Fähigkeiten, da sie uns enorm heilt, wenn der Gegner  angreift.
  • Seelenangriff: Gut um Nachtklingen daran zu hindern sich unsichtbar zu machen. Ansonsten aber die andere ausgerüstete Ult nutzen.
  • Verlängertes Ritual: Starke Fähigkeit, die bis zu 5 negative Effekte entfernen kann.
  • Reflektierendes Licht: Eine unserer stärksten DoTs (Damage over Time). Achtet darauf, dass sie immer aktiv auf den Gegner wirkt.
  • Ehrung der Toten: Main-Heil-Fähigkeit. Wenn wir jemanden unter 75% seines Lebens heilen, bekommen wir 60% der Fähigkeitskosten zurück. Wenn die Ability aber gespammt wird, verbraucht das SEHR viel Magicka.
  • Reinigendes Licht: Undodgeable und unblockbare Fähigkeit mit hohem Schaden.
  • Konzentrierter Fokus: Muss immer aktiv auf euch wirken, da es Magie- und Physische Resistenz verleiht und die Magicka-Regeneration erhöht.

Rotation:

Konzentrierter Fokus sollte immer aktiv sein.

  1. Reinigendes Licht
  2. Leichter Angriff
  3. Reflektierendes Licht
  4. Leichter Angriff
  5. Waffenwechsel
  6. Totale Verfinsterung
  7. Leichter Angriff
  8. Strukturierte Entropie
  9. Zerstörerischer Hieb
  10. Leichter Angriff
  11. Durchschlagender Schwung
  12. Sobald Gegner Low-Life: Strahlender Ruhm

CP-Verteilung:

 (CP 600)

  • Blau: Thaumaturg (28), Elementarexperte (49), Magieerosion (49), Elfenblut (31), Gesegnet (43)
  • Grün: Gelenkigkeit (49), Schattenhafter Schutz (49), Arkanist (56), Kriegsherr (45), Absauger (1)
  • Rot: Elementarverteidiger (49), Abgehärtet (49), Dickhäutig (20), Resistent (30), Unangreifbar (52)

(CP 300)

  • Blau: Thaumaturg (20), Elementarexperte (27), Magieerosion (13), Elfenblut (20), Gesegnet (20)
  • Grün: Gelenkigkeit (20), Schattenhafter Schutz (20), Arkanist (49), Kriegsherr (11)
  • Rot: Elementarverteidiger (23), Abgehärtet (23), Resistent (23), Unangreifbar (31)

Dadurch wird erreicht:

  • Magicka: 35k
  • Leben: 25,9k
  • Stamina: 15,8k
    Diese Werte sind in Cyrodiil erreicht also mit dem Kampfgeist-Bonus. Zusätlich wurde auch Buff-Food benutzt (Tri-Stat)
16 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Magicka Templar DD for PvP"

Hallo habe da ein paar Fragen?
1. Gibt es auch eine Cp Verteilung bin momentan 300
2. Warum wir den Mahlstrom flammstab?
3. Bei den Rüstungen welche trates und Verzauberungen?
4. Wie viel magicka und sowas hast du mit dem Build?
5. Und zum letzten gibt es eine grobe rota dafür?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen 🙂

Gut, dass du fragst, ich werde das Build noch weiter ergänzen und hoffe, dass deine Fragen danach beantwortet sind 😀

Vielen Dank für die schnelle Reaktion 🙂
Warum eig den Stab von der Arena ist doch bloß ein Einzelteile also kein Set oder?

Den Stab der Arena deshalb, da er zwar nicht Teil eines Fünfersets ist, aber durchaus Teil eines Sets und zwar einem Zweierset, dass der Stab alleine erfüllt. Da in dem Build der Destrostuff-Skill „Zerstörerische Berührung“ zum Einsatz kommt, den der Bonus des Meisterstabes bufft, bietet der Stab einen Vorteil zu einem Stab, der vielleicht zu einem Fümferset gehören würde, denn er senkt 1. die Kosten von Zerstörerische Berührung um 30% und erhöht 2. auch noch den dadurch verursachten Schaden um 2000.

Hallo ,
erst einmal danke für deine Veröffentlichung deiner Skillung .
Habe da 2 dumme Frag 😉 .
Was meinst du mit Sustian und warum Argonier ? Neige eher zu Breton, Dunkelelf oder Rothwardonen . Welche auswirkung könnte das für mich haben ?
LG Vatar

mit Sustain ist die lange Aufrechterhaltung der Ressourcen gemeint, also Stamina und Magicka. Wenn ein Char guten Sustain hat, stellt er viel davon im Kampf wieder her, heißt er hat viel Ausdauer zum Blocken und viel Magicka um Spells zu wirken. Daher auch die Argonier-Klasse. Sobald man im Kampf einen Trank zu sich nimmt, erhält man Leben, Stamina und Magicka dank eines Passiven Skills des Volkes der Argonier zurück. Das sorgt für noch besseren Sustain und hilft also dem Kampfstil dieses Builds. Daher Argonier 😀

Ach ja noch eine Frage 😉 .
Welchen Mundusstein hast du ausgewählt?

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen