(PvE) Stamina Nachtklinge

Klasse:Nachtklinge
Volk:Rothwardone
Autor:Shakuthepimp
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvE
Erstellt am:14.12.2018 um 22:23 Uhr
Aktualisiert:15.12.2018 um 00:13 Uhr
6 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Nachtklinge Im Build-Planer öffnen »

0M / 0H / 64S

Mundus: Liebenden
(Erhöht Rüstungs- und Magiedurchdringung um 2752)

Anzeige

Willkommen

zu meinem Stamina Nachtklingen Guide. Die Stamina Nachtklinge bietet euch einen äußerst guten Sustain, starken Burst Damage und extrem guten Single Target Schaden in Prüfungen. Ich verwende für meinen Guide ein klassisches Setup mit 2 Dolchen auf der vorderen Aktionsleiste und einem Bogen auf der hinteren Aktionsleiste. Ich werde versuchen euch mehrere Setups darzulegen da ich selbst viel mit Set Kombis experimentiert habe.

Gear

Informationen zu den Setups

Ich werde euch 3 verschiedene Setups klar machen, das Yokeda Setup ist das womit ich am meisten Damage rauskitzeln kann und die besten Ergebnisse erzielt habe. Das Gear Setup mit Kriegsmaschine ist mein Favorit um ehrlich zu sein, an der Trainingspuppe erzielt man ähnlich gute Werte wie mit Yokeda, bufft aber extra noch 2 Gruppenmitglieder. Das Anfänger Setup ist für CP 160 gedacht und einfach zu farmen bzw. kaufen. Auf die Körperteile gehört immer eine Max Ausdauer Glyphe. Alternativ könnt ihr für mehr Stamina Regen auch Sturmfaust spielen statt Velidreth.

Setup mit Yokeda

Waffen Frontbar

Waffe Backbar

Setup mit Kriegsmaschine

Waffen Frontbar

Waffe Backbar

Anfänger Setup

Waffen Frontbar

  • Dolch Haupthand (Erfüllt), mit Giftschaden Glyphe, Dornenherz
  • Dolch Nebenhand (Erfüllt), mit Ausdauer Absorb Glyphe, Dornenherz

Waffe Backbar

  • Bogen (Erfüllt), mit Berserker Glyphe, Irgend ein random Bow auf Gold oder wenn ihr Cash habt: Dornenherz

Rotation

Ich werde euch versuchen ein paar Anhaltspunkte zur Rotation zu geben, wichtig vorweg dies sind nur Tipps und die Spielweise die mir am besten liegt. Auf lange Sicht findet jeder seine eigenen Tipps und Tricks.

 

Tipps für vor dem Kampf bzw. vor dem Puppentest

 

Als aller erstes ist wichtig das ihr vor dem Kampf euch mit den auslaugenden Angriffen und dem Fokus bufft das wenn ihr den Kampf beginnt, ihr direkt DMG fahren könnt.

Des weiteren ist es enorm von Vorteil die Bestienfalle schon bevor der Kampf beginnt zu legen. Dies ist natürlich nicht in allen Trialsituationen möglich, da gerade wenn man Neueinsteiger ist meistens vor dem Kampf erklärt wird etc. Jedoch könnt ihr dann trotzdem zum Boss hinlaufen, wenn es los geht, und die Bestienfalle als erstes legen (diese gewährt uns kleinere Kraft, was unseren kritischen Schaden um 10% erhöht).

 

Bogenrotation vor dem Execute

 

Wir beginnen immer mit unserer Rotation auf der Bogenleiste, hierfür legen wir den Pfeilhagel gefolgt von einem leichten Angriff, dann die Krähenfüße gefolgt von einem leichten Angriff und casten dann direkt die Giftinjektion in den Leistenwechsel. Diese simple Rotation wiederholen wir jedes Mal wenn wir auf der vorderen Leiste merken das der Pfeilhagel ausläuft. Als kleiner Tipp macht auf der vorderen Leiste einen leichten Angriff und wechselt dann auf die Bogenleiste um die Rotation wieder mit dem Pfeilhagel zu beginnen, dies ermöglicht einen flüssigen Übergang. Allgemein ist es wichtig wie beschrieben max nur 3 Skills auf der hinteren Leiste zu casten, um eine 100% Uptime vom Tobenden Krieger Set/vorrückender Yokeda zu garantieren.

 

Ablauf und Tipps auf der vorderen Leiste

 

Die vordere Leiste ist unsere Hauptleiste auf der wir versuchen uns so lange wie möglich aufzuhalten bzw. am meisten Schaden rausholen können. Kommen wir am Ende der Bogenrotation auf die Frontleiste beginnen wir immer mit einem leichten Angriff gefolgt von den Trennschnitten, danach heißt es unsere Hauptfähigkeit auszukosten, wir machen so lange Leichte Angriffe gefolgt von Überraschungsangriffen bis wir entweder einen unserer Buffs nach casten müssen, einen Spektralbogen (Spektralbogen ist der Proc vom unermüdlichen Fokus) abfeuern können oder wir wieder unsere Bogenrotation beginnen müssen. Als Tipp um die Bestienfalle effektiv zu nutzen, ich lege die Falle immer kurz bevor ich auf die Bogenleiste gehe neu, damit könnt ihr eine kleinere Kraft Uptime von 100% erzielen.

 

Timing zur Ultimate

 

Besonders wichtig und womit man wirklich am meisten Schaden rausholen kann, ist bei der Nachtklinge das Timing unserer Ultimate. Der Ungezügelte Schlag gibt uns einen enormen Schadensboost weshalb es wichtig ist, das wir nachdem dieser aktiv ist, nur noch unsere Hauptschadens Fähigkeiten nutzen. Spielt man mit dem Yokeda Setup, hat man die Ulti auf der hinteren Leiste. Seid ihr also in der Rotation auf der hinteren Leiste, schaut auf eure Ulti, ist diese bereit, macht an dem Zeitpunkt wo ihr auf der vorderen Leiste die Trennschnitte nachlegt, direkt einen Waffenwechsel. Dies ist nämlich der Zeitpunkt an dem all unsere Dots aktiv sind. Ihr macht auf der Bogenleiste einen leichten Angriff gefolgt von dem Ungezügelten Schlag und wechselt direkt nach vorn. Nun heißt es Schaden fahren, es hilft wenn ihr zu diesem Zeitpunkt schon den Fokus geladen habt, dies ermöglicht es uns während der Ulti 2 Procs abzufeuern. Ansonsten macht ihr Leichte Angriffe gefolgt von Überraschungsangriffen.

Spielt ihr z.b. mit Kriegsmaschine+Relequen und habt deswegen die Ulti auf der vorderen Leiste könnt ihr euch natürlich den Waffenwechsel sparen :P.

 

Tipps zum aufrecht halten der Buffs

 

Es gibt mehrere Möglichkeiten unsere Buffs aktiv zu halten, der Fokus ist recht Simpel da wir diesen einfach immer auf der Frontleiste nach casten. Hier gilt dennoch zu beachten das wir auch auf der hinteren Leiste Stacks sammeln. Dies bedeutet: achtet darauf das ihr mit maximal 4-5 Sekunden Restzeit in die Bogenrotation geht, bzw wisst ihr das ihr im nächsten Durchlauf eine Ulti casten könnt mindestens 12 Sekunden. Die auslaugenden Angriffe solltet ihr auf jeden Fall auch versuchen die ganze Zeit aufrecht zu erhalten, ein schöner Punkt in der Rotation ist hierbei wieder der Punkt an dem wir die Trennschnitte nach casten, selbes Prinzip wie bei der Ulti, nach hinten wechseln Leichter Angriff gefolgt von den auslaugenden und wieder nach vorn, somit verlieren wir kaum DMG. Ansonsten kann man immer auch einfach von der Frontbar hinter wechseln wenn die auslaugenden Angriffe ungünstig auslaufen. Die Bestienfalle die uns den Buff kleinere Kraft gibt caste ich wie oben bereits erwähnt immer kurz vor dem Leistenwechsel auf die Bogenleiste. Dies gewährt eine 100% Uptime.

 

Execute Phase

 

In der Execute/Finisher Phase vereinfacht sich meine Rotation. Auf der Bogenleiste legen wir jetzt Pfeilhagel, die Bestienfalle hinten, und Giftinjektion in den Leistenwechsel. Auf der vorderen Leiste spammen wir solange wie unser Fokus aufrecht ist Leichte Angriffe gefolgt von der Mörderklinge (womöglich das tollste Gefühl auf der Nachtklinge ^^). Den Fokus casten wir weiterhin nach, haben wir eine Ulti bereit, machen wir auch hier noch einmal Trennschnitte in den Leistenwechsel, casten die Ulti hinten und gehen direkt wieder zum fröhlichen finishen über.

 

Tipps zum unermüdlichen Fokus

 

Der Fokus ist ein sehr wichtiger Skill der Nachtklinge weshalb ich hier noch einmal extra ein wenig was schreibe. Zum einen gibt er uns kleinere Raserei solange er aktiv ist. Viel wichtiger jedoch für jeden leichten Angriff sammeln wir einen und für jeden schweren Angriff zwei Stacks. Haben wir 5 Stacks gesammelt können wir einen Spektralbogen abfeuern, dieser ist enorm günstig und macht sehr viel Schaden. Optimalerweise macht ihr 4 mal Leichte Angriffe gefolgt von Überraschungsangriffen, dann sollte der Fokus bei 4 Stacks sein, nun könnt ihr einen leichten Angriff machen und direkt den Spektralbogen abfeuern. Dies bedarf ein wenig Übung. Hier nebenbei erwähnt, solltet ihr Probleme haben die Rotation zu ausräumen, könnt ihr prima bei 3 Stacks einen schweren Angriff machen und dann direkt den Bogen abfeuern, dadurch nutzt ihr den schweren Angriff enorm gut aus und verliert kaum DMG.

 

6 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "(PvE) Stamina Nachtklinge"

Sehr übersichtlicher und aufschlussreicher build 🙂 wie verteilst du deine CP ?

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen