Die ausdauer Nachtklinge von jjoojjoo45 für das Update Elsweyr 5.0.5

Klasse:Nachtklinge
Volk:Ork
Autor:jjoojjoo45
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvE
Erstellt am:23.05.2019 um 12:20 Uhr
Aktualisiert:23.05.2019 um 15:32 Uhr
8 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Nachtklinge Im Build-Planer öffnen »

0M / 0H / 64S

Mundus: Schatten
(Erhöht den kritischen Schaden um 13%)

Anzeige

Die Stam Blade DD von jjoojjoo45 für das Update Elsweyr 5.0.5Schantalléééé

Mit diesem Build kann man im Raid die 80k Dps locker knacken, wenn man die Rotation drauf hat. Somit rate ich jedem die Übungspuppe zu zerhauen bis eure Finger bluten ;P

Inhaltsverzeichnis:
1. Rotation
2. Rüstungen und Setups
3. Buff Food / Drinks
4. Champion Punkte
5. Tipps und Tricks
6. Das wichtigste als Stam Blade ist nur der DPS

 

0. Alles auf einem Blick (das was ich momentan spiele)

 

– Mein Raid Setup:

Waffen von Relequen/ Tobender Krieger und Kra’ghs mit dem Mundusstein der Schatten. Alle Rüstungsteile Göttlich, Schmuck 2x Blut und 1x Erfüllt, Bogen Erfüllt Berserker/ Daedra Glyphe, Dolche Nirn Geschärft. 
Dieses Build würde ich nicht in jedem Raid empfehlen ist jedoch die Max DPS Variante. Wird in Tipps und Tricks weiter erläutert.

Bei Mob Gruppen:

Noch nicht ganz 100% optimal aber das was ich zurzeit im Trash spiele.
Da ich hier sehr ungewöhnliche Skills für die meisten habe erkläre ich kurz wieso diese in meinem Trash Build mit drin sind.
Aggressives Signal: Die Nachtklinge hat keine gute AOE Ulti, deswegen gehen in meinen Gruppen die Heiler auf Zerstörungsstab Ulti (stärkster AOE Skill im Spiel) und die Stamblades gehen auf Horn.
Erholende Seelenfalle: Benutz ich um zu sustainen ohne Schwere Angriffe machen zu müssen.
Konzentrierte Beschleunigung: Weil Falle im Trash belastend ist.

 

1. Rotation

 

überall dort wo ein „>“ kommt ein Leichter Angriff, überall dort wo nur ein „-“ steht kommt keiner hin.

Easy Rota:

Vor Rota beginn: Entziehende AngriffeUnermüdlicher Fokus
zusätzlich bei Puppen Tests: Zielmarkierung
Nachladende Falle – Schwer oder Leichter Angriff( da dies noch vor Kampfbeginn stattfinden soll) – Trennschnitte

Rota

Ulti Rota
Waffenwechsel – Endloser Hagel > Krähenfüße > Giftinjektion – Waffenwechsel > Trennschnitte > Waffenwechsel – Ulti – Waffenwechsel > Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) > Überraschungsangriff > Überraschungsangriff > Überraschungsangriff > Nachladende Falle > Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) >

Schatten Rota
Waffenwechsel – Endloser Hagel > Krähenfüße > Giftinjektion – Waffenwechsel > Trennschnitte > Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) Waffenwechsel > Dunkle Schatten – Waffenwechsel > Überraschungsangriff > Überraschungsangriff > Überraschungsangriff > Nachladende Falle > Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) >

Unermüdlicher Fokus immer Up haben, ist bei dieser Rota die einzige Schwierigkeit, ihr spielt diesen Skill frühstens bei 2 Sekunden verbleibend und fahrt eure Rota dann weiter so habt ihr zwar 5 leichte Angriffe vor einem Wille des Assassinen, jedoch macht dies in meinen Tests sogar mehr DPS.

EXE Rota(execute beginnt bei 25,99%)
bis 20%
Waffenwechsel – Endloser Hagel -> Krähenfüße -> Giftinjektion – Waffenwechsel -> Trennschnitte – Waffenwechsel -> Ulti(kein Entziehende Angriffe mehr, außer dein Heiler verkackt) – Waffenwechsel -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Nachladende Falle – Rota anpassen

Rota ab 20%
Waffenwechsel -> Endloser Hagel -> Krähenfüße -> Giftinjektion -> Ulti (Du bischt Dämlich wenn du hier noch Entziehende Angriffe machen möchtest, notfalls schreie den Heiler an) – Waffenwechsel -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge – Rota anpassen

ab 10%-5%
Endloser Hagel -> Giftinjektion -> Ulti (wehe du dich hier noch traust Entziehende Angriffe zu machen, dein Heiler hat besser ein Pedalo) – Waffenwechsel -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge -> Mörderklinge (und wenn die Mörderklinge nicht gestorben ist lebt sie noch heute 😛 )

Ulti rein pressen wenn up.

Globale Rota:
Ulti Rota – Schatten Rota – Ulti Rota – usw. – EXE Rota

Die Maschine (Junge):

Ulti Rota
Waffenwechsel -> Endloser Hagel -> Krähenfüße -> Giftinjektion – Waffenwechsel -> Ulti -> Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) -> Überraschungsangriff -> Überraschungsangriff -> Blutwahn -> Nachladende Falle -> Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) – Rota 2
Schatten Rota
Waffenwechsel -> Endloser Hagel -> Krähenfüße -> Giftinjektion -> Dunkle Schatten – Waffenwechsel -> Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) -> Blutwahn -> Überraschungsangriff -> Überraschungsangriff -> Nachladende Falle -> Wille des Assassinen (Unermüdlicher Fokus) – Rota 1

Execute Rota bleibt gleich und immer schön die Ulti nutzen, wenn sie up ist 😀

Trash Blade:

einfach nur auf Uptimes achten und wirbeln 😛

 

2. Rüstungen und Setups

 

 Alle wichtigen Sets findest du hier.
 Aktuelle Meta Sets auf einem Blick.

 

3. Buff Food und „Cocktails“

 

Blaues Buff Food (z.B. Geschmorter Hase mit Frühlingsgemüse) 5395 max Leben und 4936 max Ausdauer
zu empfehlen auf Rothwardone und Waldelf

Fragwürdiger Camoran-Thron 3511 max Leben, 3192 max Ausdauer und 319 Ausdauerregeneration
zu empfehlen bei der new Kids Rota, wenn man noch nicht an das „Artaeische Mitnehmbrühe“ rankommt.

Artaeische Mitnehmbrühe 3724 max Leben, 3458 max Ausdauer, 319 Ausdauerregeneration und 351 Lebensregeneration
am besten mit der new Kids Rota zu trinken 😉

 

4. Champion Punkte

 

 Der Rote Baum und Der Grüne Baum 

 Der Blaue Baum 

Paar Kämpfe lul:

Waffen von Relequen/ Tobender Krieger mit dem Mundusstein die Schatten. Ja, keine Erklärung warum notwendig ist halt Meta Kacke 😛 (LA/S 0,89)

Rakkhat (LA/S 0,75)

Waffen von Relequen/ Kriegsmaschine mit dem Mundusstein die Schatten. #BuffFee
Erster Boss HoF(LA/S 0,71)

 

5. Tipps und Tricks

 

Leichter Angriff
Leichte Angriffe sind hier im Spiel Essential und machen die Geschwindigkeit aus. Was ihr eure leichten Angriffe schneller in eure Skills rein bekommt (light attack weaving) was ihr deutlich mehr Schaden macht. Dies ist, wenn man die Rota beherrscht der einzige Unterschied, zwischen dir und anderen Spielern. eine gute LA Rate ist 0,8 eine die man anstreben sollte sind 0,9 jedoch ist diese Rate sehr schwer im Raid beizubehalten, zumal wenn man Mechaniken spielen muss.

Leichter Angriff vor dem Waffenwechsel?
Diese Frage stellte ich mir nach einem Video von Liko, er macht vor dem Waffenwechsel auf den Bogen einen leichten Angriff und kann so den ersten leichten Angriff auf der Bogen Bar weg lassen, das führt dazu, dass man die Vorrückende Uptime auf 100% halten kann. (dies bringt mir schon alleine beim Puppen Test 1000 DPS mehr)

LA Skill WW LA Skill

LA Skill LA WW Skill

richtiges Blocken um kein DPS zu verlieren
um kein Schaden zu verlieren, dürft ihr nur im richtigen Moment blocken, sodass ihr maximal 1 Sekunde im Blocken verbringt. Hinzu kommt noch, dass man Skills auch mit dem Blocken verkürzen könnt, so sollte man auch dies nutzen beim Blocken, also am besten ist es einen leichten Angriff Skill und dann zu Blocken. Wegen dem Set Vorrückender und weil ihr vorne deutlich mehr Waffenkraft habt, empfehlt es sich auch nur vorne zu Blocken.

Situationsbedingtes Rota abändern
In den meisten Fällen könnt ihr nicht eure Rota einfach runter spielen, sondern es lohnt sich dinge in der Rota zu ändern, so zum Beispiel wenn ihr auf der Backbar zu viel Zeit verbringt, lohnt es sich vorne mit einem Nahkampf Skill anzufangen damit man LA – Nahkampf – LA und somit wieder 3 mal Vorrückender habt und dann erst Bogen, oder Falle nach legen.
Ein ganz klassischer Bosskampf ist auch Rakkhat aus Mol, dadurch dass er unterschiedlich viel Zeit auf den einzelnen Plattformen verbringt, lohnt es sich oft nicht alle Skills zu nutzen. Hier bei ist es auch schwer zu sagen, was für Skills immer drauf sein sollten. Pfeilhagel, Giftinjektion sollten auf jeden Fall immer drauf sein.
Erster Boss im Ätherischen Archiv, ist auch so ein Kandidat, dort sind es eher die Nahkampf Skills die man gut timen soll, sodass sie auch noch laufen, wenn man auf einem Siegel steht (Falle, Trennschnitte)

Skills im Voraus hinlegen lohnt sich sehr! Zum Beispiel, 3. Boss HoF, wenn man das richtige Timing gefunden hat muss man die Skills nur noch am Anfang jedes Schalters legen und kann so schön rum spaaaamen. #100kIsDa

Trash Setup ist Essential 
In allen Raids, die keine Mini Raids sind sind die Trash Kämpfe länger als die eigentlichen Bosskämpfe (in guten Gruppen) wenn ihr dort auch noch mit Relequen spielt, verlängert ihr die Kämpfe noch länger, ihr könnt auch mit zwei Einhandwaffen spielen, mit Stahltornado.

Situationsbedingte Set Variation
Ich präsentiere hier nur die Möglichkeit maximalen Schaden raus zu hauen, jedoch funktioniert dies in verschiedenen Kämpfen nicht. So auch mit Kra’ghs. In HoF zum Beispiel spiele ich 4 Verschiedene Monster Sets Veli, Sturmfaust, Balorgh und Kraghs. Sturmfaust ist immer gut zu haben in Kämpfen wo man viel blocken muss, wenn man aber Kra’ghs immer spielen würde wären die CPs so gesetzt dass man ein rissen DPS Verlust hat wenn man auf Sturmfaust wechseln würde.

 

6. Das wichtigste als Stam Blade ist der DPS!!!

 

Fazit vom Wolfhunter Patch:
Relequen wurde genervt, jedoch nicht stark, so ist es noch immer verpflichtet, dieses Set sich zu besorgen.
Kommen wir zur Nachtkinge… Es gibt momentan keine Klasse im Spiel, die soviel DPS Potential hat als die Nachtklinge, egal ob Ausdauer oder Magika, sie kann gut 10 bis 20k mehr hauen als alle anderen Klassen, was zu einem extrem unbalanced Spiel geführt hat, so ist es üblich dass man 8 bis 10 Nachtklingen mit nimmt, dann noch ein zwei Heiler (bei einem ein Templer, bei zwei Templer und Sorce oder Hüter) und einen DK oder zwei DK Tanks, so haben andere DD Klassen überhaupt keine Rolle mehr, wenn es um BiS Gruppen geht die hohe Scores erzielen möchten.
Es gibt schon manche Stam Blades, die fast 80k DPS an einem Boss hauen, diese Werte sind momentan unmöglich mit anderen Klassen zu erreichen, sicher hat die Stam Blade die schwerste Rota, jedoch kann man ihn mit einer Rota spielen und kommt auf die Werte und man muss nicht so wie bei der Magier Variante auf Uptimes achten. (außer Unermüdlicher Fokus)
In Fights wo es viel um Bewegung oder um mehr Ziele geht, sind jedoch andere Klassen für Anfänger besser geeignet (zum Beispiel Anfänger Gruppe will vAA HM angehen, bei vielen Stam Sorces sind die Atronachen schneller Tot als bei vielen Blades)

Rechtschreib- und Grammatik-Fehler dienen zur Belustigung und sind selbstverständlich extra hinzugefügt wurden 😛

Bei weiteren Fragen oder Anregungen, mich einfach ingame per Post kontaktieren @jjoojjoo45

8 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Die ausdauer Nachtklinge von jjoojjoo45 für das Update Elsweyr 5.0.5"

Sehr guter aufschlussreicher build ! Ich spiele meine Nachtklinge fast identisch . Nehme aber gern im Trash noch den Hinterhalt mit rein um schnell von a nach b zu kommen .bei bossen stattdessen die Mörderklinge . Finde es gut das du erwähnst das die entziehenden Angriffe in bestimmten Battlephasen nicht mehr nötig sind xD

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen