Ausdauer Drachenritter für Solo, Dungeons, Arenen & Raids

Klasse:Drachenritter
Volk:Dunkelelf
Autor:excubitrix
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvE
Erstellt am:27.05.2019 um 22:43 Uhr
Aktualisiert:08.06.2019 um 13:06 Uhr
Ein Mitglied gibt diesem Build +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Drachenritter Im Build-Planer öffnen »

0M / 0H / 64S

Mundus: Schatten
(Erhöht den kritischen Schaden um 13%)

Anzeige

Der Stam-DK DD von @excubitrix stand Elsweyr

Hier zeige ich euch meine Spielweise des Stam DK’s. Wichtig probiert euch selber aus und spielt das was EUCH Spaß macht.

Noch in Arbeit



Inhaltsverzeichnis

1. Volk
2. Buff-Food & Tränke
3. Champion Punkte
4. Wichtiges
5. Rotationen
6. Setups & Rüstung
7. Mein DPS
8. Fazit



Grundlegendes:


Vampir
Ich selbst spiele Vampir da mir vorallem die 10% mehr Reg auf Ausdauer und Margicka sehr gefallen. Zudem da ich meistens Vampir Phase 4 spiele (sofern kein extremer Feuerschaden auf mich zu kommt) bekomme ich wenn ich mit meinem Leben unter 33% falle einfach noch zusätzlich 50% weniger schaden.

Vorteile:                                                                                                                                                                         10% Ausdauer Regeneration (Vampir Phase 2+), 10% Margicka Regeneration (Vampir Phase 2+), fällt mein Leben unter 33% -> 50% weniger Schaden (Vampir Phase 3+), im Schleichen genauso schnell wie normales Laufen (Vampir Phase 4)

Nachteile: Hohe anfälligkeit für Feuer, weniger Lebens Regeneration

Werwolf

3. Champion Punkte

Roter Baum
Dieser wird individuell je nach Trial angepasst. Ambesten auch hier mit der Gruppe absprechen.
Grüner Baum
Dieser hängt je nach Spielstil ab. Macht man mehr Ausweichrollen packt man dort ein paar mehr Punkte rein. Muss man oft Blocken nimmt man dort ein paar mehr Punkte rein.
Blauer Baum
Dieser Baum ist dafür zuständig wieviel Schaden man macht. Hier ist wichtig zu wissen der Drachenritter bassiert viel auf Dot’s und Giftschaden. Das heißt hier lohnt sich Thaumaturg und Kräftig sehr. Ebenfalls in dem Baum ist die Durchdringung hier solltet ihr euch mit eurer Gruppe absprechen, für mich reichnen derzeit 60 Punkte.

3. Champion Punkte

Roter Baum
Dieser wird individuell je nach Trial angepasst. Ambesten auch hier mit der Gruppe absprechen.
Grüner Baum
Dieser hängt je nach Spielstil ab. Macht man mehr Ausweichrollen packt man dort ein paar mehr Punkte rein. Muss man oft Blocken nimmt man dort ein paar mehr Punkte rein.
Blauer Baum
Dieser Baum ist dafür zuständig wieviel Schaden man macht. Hier ist wichtig zu wissen der Drachenritter bassiert viel auf Dot’s und Giftschaden. Das heißt hier lohnt sich Thaumaturg und Kräftig sehr. Ebenfalls in dem Baum ist die Durchdringung hier solltet ihr euch mit eurer Gruppe absprechen, für mich reichnen derzeit 60 Punkte.

 

 



4. Wichtiges

Vor dem Kampfbeginn:

Vor dem Kampfbeginn Bufft man sich immer als erstes das sieht wiefolgt aus.
Waffenkraft Trank, (Geschmolzenes Arsenal), Nachladende Falle, Flammen des Vergessens.

Zu den Skills:
Wichtig ist beim Drachenritter man benutzt seine Ulti niemals sofort, da wir diese für unseren Sustain benötigen. Man spielt eine Rotation durch und dann wird die Ulti gezogen. Aber Vorsicht die Balliste wird am Ende der 2 Bogen Rotation benutzt, die Standarte jedoch wird nur genutzt wenn ALLE Skills laufen.                                                                                                Wichtig ist auch zu wissen wie der Skill [Giftklaue] funktioniert, dieser MUSS auslaufen da er immer stärker wird je länger dieser Läuft.
Den Skill [Geschmolzenes Arsenal] benutzt man nur ca. alle 3 Rotationen.
Ob man mit der[Balliste] oder der [Standarte der Macht] spielt ist jedem selbst überlassen.
Du brauchst Selbst Heilung? Nimm [Elan] statts [Silberleine] mit.
Sowohl [Silberleine] als auch die [Geschmolzene Peitsche] und der [Dämmerbrecher] werden nicht benutzt, diese geben nur Passive Boni.



5.Rotationen

leichten Angriffen „-„, schweren Angriffen „+“ und Waffenwechsle „#“

MSA Rotation:

MSA Rota

Buffs – Endloser HagelKrähenfüßeGiftinjektion – # + GiftodemGiftklaueTrennschnitteSchnelle StößeSchnelle StößeSchnelle StößeNachladende Falle # Endloser HagelKrähenfüßeGiftinjektionFlammen des Vergessens – # ….

Giftklauen Spam Rotation:

Giftklauen Spam Rota

Diese Rotation ist etwas anders, denn hier gibt es keine Feste Rotation dennoch setzt man seinen Fokus auf Bestimmte Skills. Die Fertigkeiten auf der Bogen Bar werden immer Up-Gehalten. Auf der vorderen Bar sollte die Falle und der Giftodem sollten ebenfalls immer Aktiv sein. Die Giftklaue wird hier als Spam benutzt, jedoch wenn diese schon einige Sekunden läuft lässt man diese auslaufen und benutzt während dessen Trennschnitte als Spam.

Old School Heavy Rotation:

Heavy Rota

Buffs – Endloser HagelKrähenfüßeGiftinjektion – # + Giftodem + Nachladende Falle + Giftklaue + Trennschnitte + Flammen des Vergessens # Endloser Hagel – ….



6. Setups und Sets:

Spielweise: Raid

Mein Raid Setup: Velidreth , Waffen von Relequen und Tödliche Stöße
Raid Gear

Raid Setup 2: Waffen von Relequen , Zahn von Lokkestiiz und Mahlstrom Dolche (Dies wäre das Setup für den Maximalen DPS)

Raid Setup 3: Velidreth , Waffen von Relequen und Tobender Krieger (Dies wäre das Alternativ Setup für Tödliche Stöße)

Ohne Raid Sets: Hundings Zorn , Dornenherz , Tödliche Stöße (Hier kann selbst entscheiden welche der 3 Sets zum Monsterset getragen werden sollen.)


Spielweise: Dungeons/Arenen

Solo Setup: Velidreth , Doppelzüngige Schlange und Dornenherz

Dungeon Setup: Velidreth , Doppelzüngige Schlange und Tödliche Stöße

Mahlstrom Setup: Schleimkropf , Blick der Mutter der Nacht und Dornenherz

Andere Arenen: Sturmfaust , Doppelzüngige Schlange und Tödliche Stöße


Spielweise: Beginner

Beginner/Neuling Setup: Blick der Mutter der Nacht , Hundings Zorn und Agilität Schmuck


Infos zu den Setups:

Jedes Teil Göttlich + Ausdauer Verzauberung.
Die Kette ist Blutdürstig mit einer Ausdauerregenerationsglyphe und die Ringe Erfüllt mit Waffenschadens-Verzauberungen. Einen Nirngeschliffenen Dolch in der Haupthand mit einer Giftschadens Gyphe und ein Geschärfter Dolch in der Nebenhand mit einer Seuchen Glyphe.
Falls ihr noch kein Nirngeschliffen könnt benutzt ihr alternativ 2 Geschärfte Dolche.
Ich benutze den Mahlstrom Bogen in Erfüllt mit einer Waffenkraft Verzauberung. Alternativen für den Bogen wären einmal der Meister Bogen ,einen Agilität Bogen oder einfach den Bogen aus eurem zweit Set.


Rüstung:

Monster Sets:
Sturmfaust : Sofern man Ausdauer Probleme hat, Unerschrockene noch nicht Gelvlt sind oder man etwas auf sich alleine Gestellt ist ist dieses Set sehr empfehlens Wert und auch einfach zu bekommen.
Velidreth : Dieses Set ist etwas Stärker wie Sturmfaust da es 3 Schadenskugeln verschickt und jede einzelne so viel Schaden macht wie Sturmfaust. Jedoch trifft meistens nur 1 Kugel (je nach Boss auch 2 Kugeln) und man hat als ersten Bonus Waffenkraft.

Damage Sets:
Waffen von Relequen Das Set das man meisten Schaden macht im Moment und so immer als Main Set benutzt wird.
Zahn von Lokkestiiz Ein sehr gutes zweit Set das sogut wie immer Getragen wird.
Tödliche Stöße Das zweit beste Set für den DK, wird genutzt sofern man kein Lokkestiiz spielt.
Tobender Krieger Das „Ersatz“ Set für Tödliche Stöße                                                          Dornenherz
Hundings Zorn
Boshafter Ophidianer
Doppelzüngige Schlange
Trennflamme
Morag Tong

! Sprecht euch ambesten mit den Leuten ab mit denen ihr zusammen Spielt!



7. Mein DPS

Dies ist hauptsächlich für Raids wichtig!
Derzeit mache ich Solo ca 41k DPS (an der 3 Milionen Puppe) mit der MSA Rota, da ist aber immernoch mehr möglich (sehr untrainiert). DPS Test 3 Mio Puppe


An der Raid Puppe mache ich derzeit ca 75k dort sollen aber über 90k möglich sein (laut Likos Video) DPS Test Raid Puppe



8. Fazit

Der Ausdauer Drachenritter macht mir sehr viel Spaß und ich finde seine Entwicklung der letzten Patches sehr interessant, und mittlerweile wieder „besser“. Ja dardurch das der Tank meistens Drachenritter ist kann man die Gruppe nicht mehr wirklich Buffen, wenn dann eher als Margicka Variante. Dennoch bin ich sehr gespannt wie es mit meinem Main weitergeht und ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß an der Klasse wie ich selbst.


Ihr habt fragen? Fragt ruhig in den Kommentaren oder schreibt mir ingame (an @excubitrix).

Das wichtigste ist das man Spaß am Spiel hat also testet und ändert den Build so wie ihr wollt. Verzeiht Rechtschreib- und Grammatik-Fehler ;D

Ein Mitglied gibt diesem Build +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen