Hüter StaminaHEAL -> UpDate 25.04.2018 (!)

Klasse:Hüter
Volk:Rothwardone
Autor:Darlshej
Ausrichtung:Schadensausteiler, Heiler, Tank im PvP und PvE
Erstellt am:12.10.2017 um 16:54 Uhr
Aktualisiert:25.04.2018 um 16:18 Uhr
6 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Hüter Im Build-Planer öffnen »

0L / 2M / 5H 4M / 20H / 40S

Mundus: Turm
(Erhöht maximale Ausdauer um 2028)

Anzeige

Gude!

Ich habe lange mit mir gerungen und mich letztendlich entschlossen doch einen Build zu veröffentlichen weil die Nachfrage doch recht groß war.

Dieser Build setzt viel auf Autohit (Schwerer Angriff), was sich in der Wahl der Rüstungssets wieder spiegelt. Ich heile damit auch die Daylies auf Veteran ohne größere Probleme.

Und nein, das ist kein Fake (Warum auch immer Leute darauf kommen c.O)

 

Zur Spielweise:

Die Spielweise ist recht simpel: „Grüner Lotus“ und „Netchbulle“ immer aktiv halten und mit schweren Angriffen die Gruppe heilen, dabei wird die Animation der schweren Angriffe mit“Tiefer Schnitt“ bei Bossen oder mit „Bombarde“ bei Trashgruppen abgebrochen. Sollte der Schaden größer werden bricht man die Animation der schweren Angriffe mit „Wohltuende Sporen“ ab. Burstheal ist, verständlicher weise, Heilendes Dickicht – Dank der Heilung von den schweren Attacken ist die Ultimate ca. alle 10-15sec wieder da, was extrem praktisch bei schlechten Randomgruppen ist.

 

Die Rüstungssets:

Ich benutze folgende Rüsstungssets um auch als DD gute Chancen zu haben (Leisten sind hier im Planer nicht aufgeführt):

Monsterset – „Mephalas Brut“ „Wachposten von Rkugamz“ ist im Test weil fast alle den Bodeneffeckt                                  von Mephalas Brut für feindlich halten (beide Sets wären mittel/göttlich, max Ausdauer.)

Beide Stes fun ktionieren jetzt einwandfrei, ich trage Mephalas.

Verliesset – 5x „Platten des Wanderritters“ (Brust, Hände, Gürtel, Beine, Füße)

Offene Welt-Set – „Weg des Feuers“ (Haslkette, Ring, Ring, Schwert, Schild, Bogen)

Damit erhalten wir folgendes:

  • 3x Maximale Ausdauer
  • 2x Waffenschaden
  • 1x max Leben
  • 1x Waffenkritt

 

Wird fortgesetzt/aktualisiert – Krittik ist gerne gesehen wer Schreibfehler findet darf sie behalten ;))

 

UpDate/Edit:

Habe gemerkt, das der Build recht unabhängig von Rüstungssets funktioniert.

Ergo könnte man seinen DPS-Build benutzen und diesen im Hintergrund halten wenn man die Skillpunkte dafür über hat, und gleichtzeitig „Best in Slot“-Ausrüsstung tragen.

Des weiteren funktioniert der Build mit jeder Art von Waffe. Habe jetzt Zweihänder mit „Vernichtender Schlag„, Waffe/Schild mit „Tiefer Schnitt„, Doppelwaffe mit „Wirbelnde Klingen“ „Todesmantel“ und „Fliegende Klinge“ sowie Bogen mit „Gezielter Schuss„, „Säurefächer“ und „Giftinjektion“ erfolgreich getestet!

 

UpDate II: 25.10.2017 -> ClockworkCity!!

habe die Leisten im heal so umgebaut, das man mit Bogen trashGruppen kontert und mit dem Zweihänder Bosse – Neueste „Errungenschaft“ mit diesem Build war ArxCorinium auf Vet, wobei der Tank den Endboss auf HM schaltete und dabei im Wasser stehen blieb. ER HAT ÜBERLEBT! xD

Getragen wurde bei dem unfreiwilligen Test2x „Mephalas Brut“, Dornen des Zweiglings, 4x randomzeugs in grün/blau!

Nachtrag: Seit CC wird der Heal von „Grüner Lotus“ beim getroffenen Gegner ausgelöst, was diesen Buff zusammen mit dem Proc von Mephalas Brut auch im PvP sehr interessant macht, vor allem im Angesicht einer heftigen Burgenschlacht als verteidiger ;))

 

UpDate III 24.11.17

I. Waffenwechsel von Zweihänder auf Waffe und Schild

Seid dem ich im Raid heile und ich gefragt wurde ob man nicht irgendwo auch als Stamina als Support ein bischen Debuff „casten“ könnte habe ich auf Schwert/Schild gewechselt um dem gegner den Schaden den er austeilt ein wenig zu mindern (Unsere Tanks sind magicka mit Froststäben, Staminatanks könne soimit den Slot frei halten wo früher „Tiefer Schnitt“ lag, absprache aber empfohlen)

 

II. Rüsstungsset gewechselt

Ich habe mich entschieden „Trennflamme“ zu behalten aber das zweite Set durch „Stärke des Automaten“ zu ersetzen. Wenn jemand Trennflamme farmen zu nervig findet kann er es durch ein herstellbares Set (ich empfehle da Morkuldin für mehr DPS) ersetzen.

Somit ergebe sich folgendes:

 

UpDate IV: 11.12.2017

Ich habe das Build komplett überarbeitet, auf Waffe und Schild ausgelegt und die Rüsstungssets neu ausgelegt, daher ergibt sich nun folgendes:

Rüsstungssets: Stärke des Automaten (auf Schild und Bogen), Morkuldin auf Schwert, davon Brust und Beine in Schwer (AvA-Aspekt). Habe Glyphen mit aufgelistet. Rüsstung ist nun Lila, Waffe in Gold.

 

UpDate V: 25.04.2018 – !Sumerset! (Achtung! Die Setaufteilung beruht schon auf dem UpDate was am 25.05. erscheint!!)

Habe erfolgreich nach leichtem Umbau (siehe Tankleiste) sehr gute Resonanz als „offTank“ erhalten.

Trage anstatt 5 mittel 2 schwer JETZT 5 SCHWER 2 MITTEL!

Ist auch viel angenehmer im PvP… =)

habe Rasse in Rothwardone geändert „StamReg und Buffoodtimer für Tank).

DD-Leisten gibt es auf wunsch InGame von @Reykmagier!

Viel Spaß auch weiterhin in TESO (^,^)

6 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Hüter StaminaHEAL -> UpDate 25.04.2018 (!)"

Danke fürs Posten!

Ein Stamina Hüter zum Heilen reizt mich momentan sehr und ich überlege beim Hexenfest meinen hochzuziehen, für tägliche Vet-Dungeons.

Trennflamme hatte mal für meinen DK gefarmt aber nie wirklich genutzt, was ich schade fand. Jetzt sehe ich deinen Build und das passt perfekt. xD

Sind die 20 Leben persönliche Vorliebe oder würdest sie zwingend empfehlen? Bist du primär auf der 2H-Leiste für schwere Angriffe?

Hallo ParrotArthur!

Die Verteilung der Attribute sind einfach persönliche Vorliebe.
Am effektivsten wäre natürlich 64 Ausdauer 😉

Und ja die meisten benötigen so viel Heilung das du auf der 2Hand-Leiste bleiben musst,
ich versuche zwar trotzdem zumindest die DoTs (Geschärfte Krähenfüße und Endloser Hagel) raus zu holen aus der Bogenleiste aber meistens ist der Initialschaden beim Tank schon zu hoch ^,^

MfG

Danke für die Antwort! Bin mit meinem Hüter noch nicht so weit selber zu testen, daher hier noch ein paar Gedanken:

1) Ich überlege auf der Mainbar Makelloser Dämmerbrecher als Ulti zu nehmen, um von Schlächter zu profitieren. Heilendes Dickicht bringt imo wenig Vorteile zweimal zu slotten, oder übersehe ich etwas?

2) Würde es Sinn machen statt Dornen des Zweiglings ein Set reinzunehmen, dass entweder den Waffenschaden deutlich erhöht (unter der Annahme dass die Heilung dadurch stärker wird) oder was mit Utility fürs Team, um den Schaden oder Regeneration zu erhöhen? Denke die Durchdringung von Dornen des Zweiglings könnte bisschen verschwendet sein, wenn der Tank seine Debuffs platziert.

3) Hast du Unterirdischer Ansturm für Trash mal getestet? 5k Durchdringung fürs ganze Team ohne dass der Tank rumhetzen muss klingt ziemlich cool. Sofern die Mobs halt nahe genug beisammen stehen und man als Heiler dann nicht die komplette Aggro hat. ^^

Und danke für deine Build-Updates. Finde es spannend das mitzuverfolgen.

Etwas spät, ich hoffe das ist nicht schlimm – Aber hier meine Überlegungen:

Zu 1.:
Wenn würd ich „Makelloser Dämmerbrecher“ auf die Bogenleiste nehmen damit man besser mit Schaden unterstützen kann falls ein DD noch mehr Gruppen mit pullt 😉

Zu 2.:
Dornen des zweiglings ist nur für mich als AvA-DD gewesen – Ich habe durch Zufall das Zweihandschwert von „Stärke des Automaten“ gelootet und überlege das zu nehmen, muss aber erst gefarmt und getestet werden 😉

Zu 3.:
Debuff schön und gut, aber ich finde es extrem schwer zu setzen, vor allem wenn man strafed (seitwärts rennt) und im AvA ist das ganricht anzuwenden (in Kleingruppen/1vs1) von daher für mich verschwendung, kann aber sicherlich von rien-PvElern anstatt Säurefächer benutzt werden, auch wenn ich glaube das da der DPS extrem absackt.

Danke für die nette Diskusion so wächst der Build schneller ;))

Hallo, ich interessiere mich auch sehr für deinen Build, besonders in hinsicht auf 2H, klappt der build wirklich so gut oder ist das nur n fake ? wie hattest du die 2h skillung ?

Ja, mit 2-Hand bin ich Vet Instanzen gerannt.
Ich hatte folgende Veränderung mit 2Hand-Schwert: „Tiefer Schnitt“ „Vernichtender Schlag
und „NetchbulleRuhendes Momentum.

Ein gutes nur wie hast du deine Cp Punkte verteilt hast da mal eine Übersicht für mich?

MfG TheAnubisX

Ich hab sie so verteilt wie man sie bei einem Stamina-DD verteilen würde mit der Ausnahme, das ich relativ viele Punkte im Atronachen habe (Experte für physische Waffen) weil der Hauptschaden von den schweren Angriffen herrührt, und je nach getragenen Sets, mehr oder weniger Punkte im Lehrling habe im Punkt „Gesegnet“ um den Heal zu pushen. MfG

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen