Warden Tank

Klasse:Hüter
Volk:Argonier
Autor:BorderZero
Ausrichtung:Tank im PvE
Erstellt am:04.06.2019 um 18:27 Uhr
5 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Hüter Im Build-Planer öffnen »

0M / 36H / 28S

Mundus: Atronach
(Erhöht die Magickaregeneration um 238)

Anzeige

Hallöchen erstmal und willkommen zu dieser Kurzen Erklärung wie ich meinen Warden spiele.

Zuerst einmal möchte ich darauf Hinweisen das alles was ich sage nur meine eigene Meinung ist und jeder seine Klasse und Rolle so spielen sollte wie er möchte.

  1. Als Rasse für meinen Tank habe ich den Argonia gewählt da ich mit den Rassenpassiven besser klar komme.(8% mehr Heilung 1000 Bonus leben 1000 Bonus Magicka sowie 4000 Resourcen beim einnehmen eines Pots).
  2. Als Buffood Empfehle ich Tri-Stat da man als Tank Magicka, Leben und Ausdauer braucht.
  3. Rüstungssets werden in absprache mit dem 2. Tank des Raids entschieden Empfoglen sind aber immer : Alkosh (Rüstungs- und Magiedurchdringung nach aktivieren einer Synergie ), Ebenerzarsenal (Bonusleben für die komplette Gruppe),Torugs Packt (verstärkt eure Glyphe heißt Gegner macht weniger schaden und bekommt mehr Shaden), Seuchendoctor (einfach nur ein riesiger Lebensboost für euch sollte aber nur in seltenen Fällen getragen werden da es der Gruppe nicht hilft). und zu guter letzt die Akavirische Drachenguarde( für mehr Ulti uptime)
  4. Monstersets empfehle ich entweder Blutbrud oder den Hochwärter Dämmerer
  5. Glyphen und Verzauberungen: Front Bar Dolch in Erfüllt mit einer Schwächungsglyphe , Backbar Froststab in erfüllt mit einer Zerschmetterer Glyphe. Rüstung alles in robust mit Tri-Stat Glyphen auf den Großen Teilen auf den kleinen max Stamina. Schmuck mit Schildspiel Glyphen.
  6. Fähigkeiten Frontbar: Durchschlag( Nahkampfspott der Rüstung und Magieresistenzen runtersetzt),Heroischer Schnitt (Reduziert den schaden des Gegners um 15% und alle 3 Sekunden 2 Ultimative Kraft, Magie absorbieren(Blockkosten werden Reduziert sowie die Menge die geblockt werden kann erhöht kann durch Tief in Gedanken ersetzt werden), Netchbulle ( um Stamina im Block regenerieren ( immer den Netchbullen neu beschwören wenn ihr nichts anderes Castet um die Tiergefährten Passiven zu Aktivieren), Polarwind (Eigenheilung kann durch Elan ersetzt werden), Aggresives Signal (Max Magicka, Max Ausdauer sowie Critschaden Boost)
  7. Fähigkeiten Backbar:Innere Wut (Fernspott), Auslaugende Ranken ( wenn ihr dies auf einen Verbündeten castet wird er hierdurch geheilt und ihr bekommt aufgrund der Passiven vom Grünen Gleichgewicht Magicka oder Stamina wieder zurück), Eisbollwerk (Rüstung und Magieresistenz erhöhen sowie 8% weniger Schaden erleiden),Elementare Blockade (Aufrechterhalten der Glyphe vom Zerstörungsstab), Gefrorene Vorrichtung ( Um die Adds zum Tank zu ziehen sowie ihren schaden um 15 % zu reduzieren), Wächter (Für die Bonus regenaration durch die Tiergefährten Passiven kann durch Bariere oder Heilendes Dickicht ersetzt werden)

 

5 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Warden Tank"

Grüße, Danke für diesen tollen Warden Guide.
Da ich kein Twinker bin habe ich lange nach verschiedenen Tank Optionen geschaut und nach nun einigen Innis und einigen Leveln mit deinem Build fühle ich mich sehr gut.
Wenn es denn irgendwann an die Sets geht muss ich mal schauen, da weiß ich aktuell noch nicht was ich nehmen soll, aber ein wenig Zeit habe ich ja noch

Hi ne frage an dich, ich würde auch gerne den hüter tank spielen kann mich aber nicht entscheiden, zwischen dk tank und hüter tank, meine frage ist kann der hüter Tank mit dem Dk tank mithalten?

Also ich habe den DK und den Hüter Tank und muss sagen mit dem Hüter Tank kommen wir schneller und stabiler weiter .. spiele ich atm deshalb auch lieber

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen