Zwei schwerter sind besser als ein Stab (Patch 1.1.2 Zauberer Guide von VR1-10)

Klasse:Zauberer
Volk:Dunkelelf
Autor:ChaosMole
Ausrichtung:Schadensausteiler im PvP und PvE
Erstellt am:24.05.2014 um 19:23 Uhr
4 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Zauberer Im Build-Planer öffnen »

0M / 49H / 0S

Mundus: Schatten
(Erhöht den kritischen Schaden um 13%)

Anzeige

Erst einmal muss ich mich bei meinen Templer Kollegen entschuldigen, dieser Guide wendet sich dieses mal nicht an euch sondern an den Zauberer. Der Build den ihr hier sehen werdet stammt von den Zauberern aus meiner Gilde, leider sind die alle total schreibfaul und so habe ich mich letzten Endes dafür entschieden ihren Build und Guide zu veröffentlichen. (Das merke ich mir morgen für Kargstein >.<)

Vorwort

Ok worum geht es bei den Guide, der Guide richtet sich an die Leute die ein Problem damit haben alleine als Zauberer durch den VR Content zu kommen und danach den Build weiter nutzen zu können. Achtung! Unsere Magier sind mit dieser Skillung auf dem weg zu VR12, bis jetzt sieht es so aus als wenn sie keine Probleme hätten. Ich werde das hier nochmal aktualisieren wenn sie VR12 erreicht haben und von der ganzen Sache ausführlich berichten können!!

Der Guide richtet sich zu 70% an PvE Fans und zu 30% an PvP Fans, das liegt einfach daran das der Build für singel PvP recht gut ist, aber nicht zu 100% auch in großen Schlachten überzeugen kann. Nur um das gleich vorweg zu nehmen, der Build soll den Leuten zum großen Teil helfen VR10(12) zu erreichen und das alleine!

Um es noch mal ganz klar zu sagen, dieser Guide richtet sich an Leute die 50 erreicht haben! Der Build selber ist für die 1-50 Levelphase wenig, bis gar nicht geeignet!!

Rassen

Natürlich funktioniert hier wieder jede Rasse, sollte deine Rasse nicht unten aufgelistet werden kannst du diesen Guide dennoch nutzen!

  • Imperial: Eine Rasse die für Nahkämpfer immer gut geeignet ist
  • Khajiit: War früher mal die Top Rasse, hat jetzt aber etwas abgenommen, was den Nahkampf betrifft, dennoch sehr solide
  • Dunkelelf: Dunkelelfen sind eigentlich immer gut besonders interessant wenn du den Weg des Vampirs einschlagen solltest in dieser Skillung.
  • Hochelfen: Falls man mit dem magier später etwas anderes als Nahkämpfer machen will und sich eher auf seine magischen stärken besonnen möchte.

Attribute

Es gibt zwei Möglichkeiten um seine Attribute hier zu verteilen.

0 Leben /14 Magicka /35 Stamina. Die Punkteverteilung sollte genutzt werden, wenn du deine Ausrüstung mit Lebensglyphen verbessern kannst.

49 Leben /0 Magicka /0 Stamina Wenn du keine Glyphen einbauen willst die dir Leben geben ist das die Punkteverteilung die du suchst.

 

Waffen und Rüstungen

Die Waffen bestehen aus zwei Einhand Waffen und dem Schwert und den Schild. Während die beiden Einhandwaffen dir ordentlich DMG geben, ist das Schwert und das Schild dafür da um deine usability zu steigern. Hierbei handelt es sich nicht um eine Schwert und Schild DMG-Skillung, da diese nun eh stark generft wurde!

Bei den Rüstungen kann das wie folgt aussehen.

7 Mittel – Funktioniert am besten und sollte beibehalten werden

6 Mittel / 1 Leicht – Ist auch noch ok wenn man ein bisschen Magicka bekommen möchte

5 Mittel / 2 Leicht – Mir wurde eigentlich gesagt ich solle diese Möglichkeit nicht posten. Da man dadurch zu viel verlieren würde als das man gewinnt und man schon sehr gute Gründe haben muss um diese Rüstung zu fahren.

 

Mundussteine

Der Schatten – Ihr lebt vom Crit und mehr Crit-Schaden bedeutet mehr Schaden mehr von allem, solltet ihr keine 25% Crit Chance besitzen dürft ihr gerne zum Dieb greifen!

 

Fertigkeiten

  • Flying Blade: Ich weiß die Fertigkeit wurde generft und unsere Zauberer diskutieren auch momentan lautstark ob diese Fertigkeit den jetzt noch überhaupt so gut ist. Dennoch sollte man sie erstmal rein nehmen, da die Fernkampfmöglichkeiten doch etwas beschränkt sind.
  • Boundless Storm: Gute Defensive Fertigkeit, guter AE-DMG, kann auch Passivs wie Desintegrieren aktivieren.
  • Critical Surge: Diese Fertigkeit muss immer aktiv sein, ohne wenn und aber! Die Krits sind einfach zu wichtig!
  • Flawless Dawnbreaker: Das Passiv ist hier eigentlich der Trick, dein Schaden wird erhöht, das aktiv ist aber auch nicht von schlechten Eltern und man trifft auf mehr Untote und Deadra als man eigentlich denkt.
  • Blood Craze: Dot+Hot , die Fertigkeit sollte gleich am Anfang genutzt werden, damit der DoT arbeiten kann.
  • Crystal Fragments: Diese Fertigkeit solltest ihr nur nutzen wenn sie kostenlos ist! Boundless Storm zum Beispiel kann diese Fertigkeit auslösen!
  • Puncture: Nette Sache um die Ressis einen Gegner runter zu reißen.
  • Endless Fury: Dein Hinrichten wenn der Gegner unter 20% Leben fällt. Ab da an dürft ihr die Fertigkeit ruhig spamen.
  • Evil Hunter: Deine Fertigkeit gegen Untote und Deadra, man sollte diese Fertigkeit nicht unterschätzen. Dennoch könnt ihr diese gerne auch austauschen wenn ihr meint ihr hättet dort etwas besseres.
  • Degeneration: Eine gute Fertigkeit, nach dem Buff sogar noch besser und man hat mir gesagt das man momentan überlegt wie man diese Fertigkeit noch besser präsentieren könnte.
  • Elude: Besonders gegen Gegner geeignet die langsam und Hart zuschlagen, wie zum Beispiel kleinere Bosse.

Spielweise

Ich bin ehrlich, der Build ist nichts für Klickfaule oder Leute die gerne mal nur 1-2 Tasten drücken und dann den gesamten Content im Alleingang machen wollen. Eine Rotation funktioniert wie folgt.

Waffe wechseln (Bar 2) -> Elude -> Evil Hunter (wenn es Sinn macht) -> Waffe wechseln (Bar 1) -> Critical Surge -> Sneak Attack -> Blood Craze -> Boundless Storm -> Crystal Fragments (falls der Proc aktiv ist) -> Light Attack + Flying Blade -> Light Attack + Flying Blade -> Boundless Storm -> Waffe wechseln (Bar 2) -> Elude -> Degeneration -> Pierce Armor -> Swap (Bar 1) -> Blood Craze (und von vorne)

Das ist die Rotation wenn man auf einen harten Gegner trifft! Bei normalen Monster muss darum natürlich nicht so ein Aufwand betrieben werden.

Wie man denke ich den Build ganz gut entnehmen kann handelt es sich hierbei um ein Ausdauer Build. Das bedeutet die Magicka sollte mit bedacht eingesetzt werden, besonder da man ja 7 Teile der Mittel Rüstung trägt.

Nachwort

Wie immer gilt, jeder darf Änderungen an der Skillung vornehmen wenn diese Änderungen der persönlichen Spielweise mehr nützt. Aber Achtung, ich übernehme dann keine Garantie ob der Build noch so funktioniert wie oben beschrieben.

Solltest ihr wie immer Fragen, Anregungen, oder sonstige Dinge haben schreibt mir einen Kommentar unter dem Build. Die Antwort kann aber dann ein bisschen auf sich warten lassen, da ich selber nicht der Zauberer bin und ich da unseren Klassenleiter für Zauberangelegenheiten befragen muss. 🙂

4 Mitglieder geben diesem Build ein +1. Klicke auch auf +1, wenn es dir gefällt!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "Zwei schwerter sind besser als ein Stab (Patch 1.1.2 Zauberer Guide von VR1-10)"

Ein wirklich sehr gut gelungener Build…hab von full mage (VR5) auf diesen umgeskillt, somit bei 1h+schild und beidhändig auf ca. lvl 3 gehabt (durch Regale^^) und dennoch sterbe ich mittlerweile so gut wie gar nicht. Hat mein Spaßfaktor in den VR-Gebieten wirklich nach oben schnellen lassen. Danke für diesen Build 🙂

Von mir auch ein 1+ :), hänge zwar noch mit meinem Templer rum aber dieses Build kommt mir wie gerufen.
Mein Twink sollte irgendwas mit 2 Schwerter, Magie und Dunkelelf sein, aber wusste nie wie ich den wirklich Spielen oder umsetzen soll.
Nun durch dein Build kann ich endlich das Projekt angehen :). Ob ich das wirklich zu 100% so mache kommt mit der Zeit, versuche doch gern was eigenes ;).
Auch wenn ich erst Level 7 bin funktionieren die Fertigkeiten oben bis jetzt recht gut :), wird sich zeigen wie lang das machbar ist.
Gruß Cai

hätte die untere leiste etwas anders gemacht, den heilerstab reingenommen für rapid generation und quick syphon und oben wohl Kristallfragmente raugenommen zu gunsten des dual wield aoes. durch 7x stoff hat man eigentlich die magierestienz mehr als hoch genug und würde sich das permanent schild aus dem daedra baum anbieten. somit hat man noch mal einiges an lifereg und braucht insgesamt ne ecke weniger zu klicken. der letzte vorteil wäre das man durch Critical Surge wenn man mehr heilung braucht (grössere gegner gruppen) auch mehr heilung bekommt durch den aoe. ausserdem ist dieser auch noch mal ein kleiner ausdauer regnerationspush. aber anosonsten find ich den guide eigentlich ok.

da hat der papa zu schnell geschrieben. 7x mittel natürlich gelesen und trotzdem falsch im kopf gehabt somit vergesst das bitte mit dem genug resi. bei 7x mittel bietet sich dann doch der sturmrufen buff an 🙂 der rest passt jedoch von meiner aussage…

Kurze Frage, ist dieser Build auch dafür geeignet, solo die vr gebiete zu machen? Oder eher nur, wenn man trotzdem in einer Gruppe ist? Ein + von mir 😉

Noch was kleines… Was tragen Eure Magier als Ringe? Magicka Recov.? Armor? Danke schonmal im voraus 😉

Ich spiel den ähnlich, nur ohne Kristallfragmente, dafür mit Shattering Prison in der Dual Wield Leiste um Rüpel (und Ausnutzen) gezielt auszulösen.
Und die Flying Blade nehm ich nur rein, wenn ich wirklich Rangeattacks brauchen sollte, sonst hab ich Schnelle Stösse drin. In Verbindung mit Rüpel, Critical Surge und Ausnutzen.

@Sawutaner, ich antworte mal, weils eigentlich nicht anderes sein kann:
Rüstung hast du durch Grenzenloser Sturm mehr als genug, Staminareg kommt durch die mittlere Rüssi. Da Critical Surge möglichst imer up sein sollte, aber recht teurer ist, bleibt nur Magicka Recov.

und @ChaosMole, sorry wenn ich eventuell einer ausführlicheren Antwort vorgegriffen hab

@shenandoah du brauchst dich doch nicht entschuldigen weil du einen Community Mitglied hilfst 🙂 Finde ich super.

@Sawutaner
shenandoah hat es eigentlich ganz gut beschrieben, die Skillung soll bzw. funktioniert auch alleine. Ich glaube 90% meiner Skillungen tun das. Obwohl die VR Gebiete eher auf Gruppenspiel ausgelegt ist suchen ein Großteil der Leute ihr Glück in Einzelspileraktionen. Da wäre es etwas dumm von mir wenn ich nur Gruppenskillungen erstellen würde.

Anders ausgedrückt wenn bei mir nicht explizit dasteht nur in einer Gruppe Spielbar, dann kannst du ruhig davon ausgehen das du diese Skillung auch alleine spielen kann, sollte das nicht so sein darfst du mir gerne Feuer unterm Hintern machen.^^

Zu den Ringen: Lustigerweise hatte ich gestern genau darüber ein Gespräch mit unseren Magierklassenmeister. Der Großteil nutzt hier Ringe die entweder die manareg erhöhen oder solltest du sowas haben die Manakosten verringern! Rüstung habe ich eigentlich selten gesehen. Liegt höchstwahrscheinlich dadran das unsere Magier halt schon ihr equip haben.

Solltest du aber zu viel schaden fressen, was ich nicht hoffe, dann kannst du dir auch über die Rüstung Gedanken machen.

@Badabum Das was du beschreibst wäre schon eine etwas andere Skillung (nicht falsch!) ich versuche nur so wenig wie möglich an der Skillung hier zu ändern. Weil ich selber nicht der Magier bin und mich da eher auf unseren Klassenmeister der Magier in unserer Gilde verlasse.^^ Sorry wenn ich da etwas zurückhaltend bin was Änderungen anbelangt. Aber so lange es funktioniert bei dem was du machst, kann es ja nicht falsch sein. 🙂

Wären wir jetzt beim Templer wäre ich der richtige Ansprechpartner zum philosophieren. Beim Magier gebe ich lieber klein bei.^^

Eine PvP fähige abwandlung von diesem build hab tihr nicht zufällig in der schublade oder ? 🙂

Wenns genau dieser sein soll, dann würd ich wohl die DW-Leiste bis auf den Flawless Dawnbreaker so lassen und dafür den Atronarchen dazunehmen.
Bei S/B sollte Evil Hunter raus und dafür der Gapcloser vom Schild rein oder alternativ ein Funkenschlag-Morph.
Damit solltest du eigentlch recht gut fahren

Hab ich ir auch so gedacht und es gestern Nacht getestet.

Nun muss ic hsagen das ich massiv schnell Ress. Probleme habe, vor allem bei Stam.

Der Schaden is auch noch net soo der renner, liegt aber vll daran das ich grade auf 18 bei den D/W Waffen bin.

Stats Technisch siehts so aus, das ich 49 in Leben habe (War vorher schon so und ich wolltnet extra umskillen) und die Rüstung voll mit Ausdauer verzaubert hab. Crit 25,2 mit Diebin. Magiereg Ringe (Aktuell 91 reg.)

Allerdings hab ich, grade fürs pvp mit 2200 fasst zu wenig Leben.

Dann musste halt was umbauen. Wenn du zu wenig Stam hast, tausch die Magickareg-Ringe gegen Staminareg. Oder geh nicht ganz so inflationär mit deiner Ausdauer um.

Hi, kannst du bitte mal deine DPS Werte hier in den Guide posten, bzw. einen Screen davon machen? CLS oder FTC ist nicht so wichtig.

Derzeit schaff ich mit meinem Mage an die 1200DPS (Fights von ca 10-15 sec)
Würde mich interessieren was du mit diesem build so rausholst.

Danke

Schreib einen Kommentar!

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen