So installierst du Addons in ESO

ESO DMG-Meter

Dass es in ESO Addons geben wird, ist nun schon eine Weile bekannt und auch das es hier und da schon einige Addons gibt, ist nicht unbedingt neu. Doch die dringendste Frage ist meist:

Wie installiere ich ein Addon, wenn ich mir eins runtergeladen habe?

Das ist ziemlich einfach:

  1. Stelle sicher, dass ESO geschlossen ist.
  2. Gehe in den Ordner „Dokumente“ (standardmäßig unter C:\Benutzer\[Name]\Dokumente) und dort dann in den Ordner „Elder Scrolls Online“
  3. Öffne dort den Ordner „live“ bzw. „liveeu“ wenn du auf dem EU-Server spielst.
  4. Dort angekommen suchst du den Ordner „Addons“. Es ist höchstwahrscheinlich, dass dieser beim ersten Mal noch gar nicht existiert. Wenn dass der Fall sein sollte, einfach über einen Rechtsklick einen neuen Ordner erstellen. Diesen nennst du „Addons“.
  5. Entpacke jetzt das Addon, das du heruntergeladen Hast, in den Ordner Addons und schon kannst du ins Spiel gehen und loslegen.

In der Charakter-Auswahl im Spiel kannst du auf der linken Seite auf „Addons“ (dt. Erweiterungen) klicken und dort alle Addons verwalten. Solltest du ein veraltetes Addon nutzen, achte darauf, dass du unter Addons oben rechts das Häkchen für „veraltete Addons erlauben“ gesetzt Hast.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare zu "So installierst du Addons in ESO"

Die Frage ist doch aber, wo bekomme ich gute Addons bzw. Mods überhaupt her?  😉


@Dunkare:  Die meisten Addons besitzt momentan ESOUI. Curse besitzt zwar auch schon welche aber noch nicht so viele. Am glücklichsten wird man momentan  mit FTC, das hat so ziemlich alles das was man braucht für den Anfang.


Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen