ESO Lagerplätze Guide: Alles über die neuen Storage Container!

Lagertruhen und Lagerkassetten

Mit dem DLC Dragon Bones kamen die neuen Lagertruhen und Lagerkassetten (engl. Storage Container) ins Basisspiel. Das bedeutet, dass Sie auch für Spieler verfügbar sind, die den DLC nicht freigeschalten haben.

Was bringen Lagerplätze in ESO?

Lagertruhen und Lagerkassetten sind Sammlerstücke die ihr in euer Haus stellen können. Jede Lagertruhe bietet 60 Lagerplätze und jede Lagerkassette 30 Lagerplätze. Die Lagerplätze können für z.B. Ausrüstung genutzt werden und sind von der Funktion vergleichbar mit der Bank.

Jeder Container kann in jedem Haus einmal aufgestellt werden (wer 3 Häuser hat kann jeden Container 3 mal aufstellen). Dabei funktionieren sie exakt wie die Bank: Egal von wo man darauf zugreift werden immer die selben Inhalte drin sein.

Was kann darin gelagert werden?

Alles was auch in der Bank gelagert werden kann. Der einzige Unterschied ist, dass Materialien aus den Containern nicht beim Handwerk benutzt werden.

Wie viele Lagerplätze kann man erhalten?

Im Spiel gibt es 4 verschiedene Lagerkassetten mit jeweils 30 Lagerplätzen und 4 verschiedene Lagertruhen mit je 60 Lagerplätzen.

Das bedeutet, dass so insgesamt bis zu 360 Lagerplätze pro Account hinzukommen.

Ein Account mit 12 Charakteren kann somit nun bis zu 3.000 Inventarplätze haben, mit ESO Plus sogar 3.240! Eine genaue Aufstellung findet ihr in unserem ESO Guide zum Inventar vergrößern. (Das Maximum an Charakteren liegt inzwischen übrigens bei 15 pro Account!)

Wer ist Faustina Curio?

Faustina Curio ist ein neuer NPC die in der Abgabezone von Meisterschrieb-Quests steht: Wegesruh, Eldenwurz und Gramfeste,  Bei ihr können Gegenstände für Schriebscheine gekauft werden, u.a. Lagertruhen (siehe unten).

Wie bekommt man die 8 Container?

Alle 4 Lagertruhen und 3 der 4 Lagerkassetten sind auf 3 verschiedenen Wegen erhältlich:

  • Im Kronen-Shop für 1.000 (30 Plätze) bzw. 2.000 Kronen (60 Plätze).
    => In unserem Preisvergleich findet ihr Kronen günstig zum Kaufen.
  • Faustina Curio verkauft sie für Schriebscheine. 30 Plätze kosten 100 und 60 Plätze kosten 200 Schriebscheine. Faustina steht neben dem Quest-NPC, bei dem ihr eure Meisterschrieb-Quests abgebt.
  • Für Tel’var Steine (Imperial City DLC) gibt es ebenfalls je eine 30er und eine 60er Lagerkassette. Diese kosten je 100.000 bzw. 200.000 Tel’var Steine.

Die vierte Lagerkassette kann man nicht kaufen. Diese erhaltet ihr, wenn ihr das erste Mal mit einem Character die Stufe 18 erreicht, nachdem der DLC Dragon Bones erschienen ist. Mit diesem Update wurden nämlich die Stufenaufstiegsbelohnungen hinzugefügt. Mehr darüber erfahrt ihr in unserem entsprechenden Guide: Liste der Belohnungen für Stufenaufstiege mit Dragon Bones.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Das könnte dich auch interessieren

Schreib einen Kommentar!

Gastkommentare sind für diesen Artikel nicht mehr möglich. Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Zum Login | Konto erstellen