The Elder Scrolls Online: Summerset günstig kaufen – Preisvergleich

Mit Summerset erscheint 2018 nach Morrowind das nächste große Kapitel für The Elder Scrolls Online. Veröffentlicht wird ESO: Summerset für PS4 und Xbox One am 5. Juni 2018. PC-Spieler können auch dieses Mal früher loslegen und sich bereits ab dem 21. Mai 2018 in die neuen Abenteuer stürzen.

Wähle die gewünschte Edition:

Hinweis: Das Summerset-Upgrade beinhaltet nur das neue Kapitel, während die reguläre Standard-Version zusätzlich auch das Grundspiel enthält.

ESO: Summerset – Warum kaufen?

Zum ersten Mal seit The Elder Scrolls: Arena, das im Jahr 1994 veröffentlicht wurde, könnt ihr in The Elder Scrolls Online: Summerset die wunderschönen Inseln von Sommersend erkunden und die Heimat der Hochelfen entdecken.

Anders als z.B. bei Dragon Bones, Clockwork City oder Horns of the Reach handelt es sich bei Summerset nicht um eine DLC-Spielerweiterung, sondern um ein sogenanntes Kapitel. Die Kapitel sind nicht in der ESO Plus-Mitgliedschaft enthalten und können auch nicht mit ESO Kronen im Shop erworben werden.

Um Zugang zu den neuen Inhalten aus Summerset (mehr dazu im nächsten Abschnitt) zu erhalten, müsst ihr euch das Kapitel ganz regulär online oder im Einzelhandel kaufen. Wenn ihr das Grundspiel bereits besitzt, benötigt ihr nur das Summerset-Upgrade. Solltet ihr hingegen ganz neu in ESO loslegen wollen, erhaltet ihr alternativ bei diversen Anbietern auch ein Bundle, dass sowohl das Grundspiel als auch Summerset beinhaltet.

ESO: Summerset – Editionen

Summerset ist als Standard Edition und als Collector’s Edition (digital & physisch) erhältlich. Wenn du das Grundspiel bereits besitzt, habt ihr bei beiden Editionen die Möglichkeit, euch das Summerset-Upgrade zu holen: Das beinhaltet lediglich das neue Kapitel ohne Grundspiel und ist dementsprechend günstiger als das Paket bestehend aus Grundspiel + Kapitel.

Die digitale Collector’s Edition von ESO: Summerset beinhaltet zusätzlich zu Summerset auch noch eine ganze Reihe von digitalen Zusatzinhalten. Dazu gehören:

  • Reittier Blutschatten-Schemenross
  • Monturstil „Göttliche Strafbehörde“
  • Begleiter Greifenschlüpfling
  • Psijik-Weissagertalisman
  • Aktionenpaket „Haus der Träumereien“

Die physische Collector’s Edition von ESO: Summerset ist hierzulande exklusiv bei Amazon.de erhältlich. Zusätzlich zu den genannten digitalen Inhalten beinhaltet sie auch noch eine ca. 30cm hohe Mephala-Statue, Razum-dars Tagebuch, eine Karte von Sommersend sowie eine exklusive Steelbook-Hülle.

ESO: Summerset – Inhalte

Neues Gebiet Sommersend

In Summerset könnt ihr erstmals seit The Elder Scrolls: Arena das Gebiet Sommersend – die Heimat der Hochelfen – erkunden, wo euch beeindruckende Städte, tropische Lagunen, rätselhafte Ruinen und vieles mehr erwarten.

Eine dieser beeindruckenden Städte ist Alinor. Dabei handelt es sich um die Hauptstadt von Sommersend und gleichzeitig den Regierungssitz der stellvertretenden Königin Alwinarwe. Entsprechend imposant ist Alinor natürlich: Schon von weitem sind die strahlenden Türme der Stadt zu erblicken, in der euch noch zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Gasthaus zum Goldenen Greifen oder das Oleanderküste-Weingut, erwarten.

ESO Summerset Alinor

Epische Hauptgeschichte

Auch storytechnisch ist in ESO: Summerset natürlich wieder etwas geboten. Im neuen Kapitel soll der Handlungsbogen, der im Grundspiel begonnen hat und über Clockwork City fortgesetzt wurde, abgeschlossen werden. Insgesamt sollen rund 30 Stunden neuer Content geboten werden.

Erste Details zur Story hat Zenimax bereits verraten: So hat Königin Ayrenn erstmals in der Geschichte die Grenzen von Sommersend für Fremde geöffnet. Die Freude währt allerdings nicht lange, denn es wird gemunkelt, dass sich daedrisches Gefolge in den Schatten sammelt.

Psijik-Orden

In ESO: Summerset bekommt der Psijik-Orden seinen großen Auftritt. Diese Magiergemeinschaft ist uralt und hat u.a. eine komplett neue Fertigkeitenlinie zu bieten. Zudem könnt ihr erstmals die Artaeum besuchen, dort Ritenmeister Iachesis aufsuchen und die Geschichte des Ordens ergründen.

ESO Summerset Psijik-Orden

Schmuckhandwerk, neue Prüfung und mehr

Doch das war noch längst nicht alles! Freuen könnt ihr euch in Summerset außerdem über das Schmuckhandwerk, das es euch ermöglicht, eigenen Schmuck herzustellen, die neue Prüfung „Wolkenruh“ für 12 Spieler, neue offene Verliese und mehr.

Das könnte dich auch interessieren