Berufe verbrauchen doch keine Skillpunkte?

  • #27088

    Guten Abend Ihr Lieben,

    wir waren heute Abend in TESO unterwegs und testeten den ersten Tag nach der Beta 🙂

    Was mich nun etwas verwundert ist (hatte den Eindruck, dass es in der Beta anders war), dass man für die Berufe keine Skillpunkte mehr braucht, sondern einfach so munter Schmieden, Kochen, etc. kann.

    War das nicht mal anders?

    LG
    Daviel

    Daviel
    Dabei seit 06.02.2014
    47
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #27091

    Kylar195
    Dabei seit 26.02.2014
    11

    Doch Berufe verbrauchen Skillpunkte.

    Aber erst wenn man die Verbesserungen der Berufe verwenden will. Die Grundfähigkeiten eines Berufes kann man ohne Skillpunkte nutzen.

    #27092

    Daviel
    Dabei seit 06.02.2014
    47

    @Kylar195:  Ahhh okay, vielen Dank.

    #27111

    Omko
    Dabei seit 18.08.2013
    77

    @Daviel:  Genau wie Kylar195 sagte. Den ersten Punkt brauchst du für deinen Beruf erst mit LvL 16. Da es da die neuen Items dann gibt und die kannst du nur Craften wenn du einen Punkt in die Verarbeitung gepackt Hast.

    Aber ich würde auch raten die anderen Punkte die es beim Beruf gibt nicht zu unterschätzen. Kleines Beispiel, ich habe ein tierisches Problem damit das Holz am Wegesrand zu sehen, frag mich mal warum. Dank geschulter Blick:Holz geht das jetzt aber total entspannt.

    Kurz gesagt, klar du kannst den ersten Punkt auch erst mit 16 im Beruf verbrauchen. Raten würde ich ein das aber nicht wenn man wirklich seine Berufe machen will

    #27115

    Daviel
    Dabei seit 06.02.2014
    47

    @Omko:  Da Hast Du recht! Ich hatte erst auch überlegt „Sammler“ zu werden. Das würde aber bedeuten, dass ich für jeden Beruf diesen Blick skillen müsste. Eine Frage kommt mir grad noch in den Gedanken: Wie sieht das bei „geschulter Blick Fasern“ aus? Ich sehe ja kein Leder oder Seide an Bäumchen hängen ? 😀

    LG
    Daviel

    #27122

    Edanner
    Dabei seit 18.08.2013
    69

    @Daviel:  Da kann ich helfen. 🙂

    Also erstmal du musst fürs sammeln nicht den Blick skillen. Es kommt drauf an wie gut du die Ressourcen siehst. Fürs Erze abbauen habe ich das gar nicht gebraucht, da sie meist nur an steinen/Bergen zu finden sind und sich ziemlich stark von der Umgebung abheben. Bei Alchemie sah das schon, zumindest für mich, ganz anders aus!

    Es kommt also drauf an wie gut du dir zutraust die Sachen auch so in der Landschaft zu sehen, dann brauchst du dafür gar keine Punkte. 🙂

    Zu den Fasern, nein Leder findest du tatsächlich nur bei Wildtieren und da brauchst du dann natürlich den Geschulten Blick nicht. Aber! Anders sieht es bei Stoff aus, am Anfang stehen überall Jute Pflanzen in der Welt herum. Und diese würden dann besser dargestellt werden durch ein Leuchten. kurz gesagt, doch es hängt Seide vom Baum.^^

    Jute ist bei mir momentan auch so ein Kandidat den ich glaube ich ab und an mal übersehen würde, und ich rechne mit späteren Pflanzen dann mit einen ähnlichen Problem.

    #27123

    Daviel
    Dabei seit 06.02.2014
    47

    @Edanner:  ohhhh ja. Die kleinen Pflanzen für die Alchemie sind schon sehr brillenträgerfreundlich 😉

    Mit der Jute habe ich echt nicht gewusst, bis dato aber auch noch keine gesehen. Heute Abend mal die Augen offen halten. Vielen Dank für Deine Antwort.

    LG
    Daviel

    #27125

    Raggna
    Dabei seit 27.03.2014
    10

    @Daviel: Genau wie Kylar195 sagte. Den ersten Punkt brauchst du für deinen Beruf erst mit LvL 16. Da es da die neuen Items dann gibt und die kannst du nur Craften wenn du einen Punkt in die Verarbeitung gepackt Hast.
    Aber ich würde auch raten die anderen Punkte die es beim Beruf gibt nicht zu unterschätzen. Kleines Beispiel, ich habe ein tierisches Problem damit das Holz am Wegesrand zu sehen, frag mich mal warum. Dank geschulter Blick:Holz geht das jetzt aber total entspannt.
    Kurz gesagt, klar du kannst den ersten Punkt auch erst mit 16 im Beruf verbrauchen. Raten würde ich ein das aber nicht wenn man wirklich seine Berufe machen will

    Omko

    Man kann aber schon früher was in die Berufe stecken, mein Char ist jetzt Lvl 6 und hat Schmied auf Lvl3 damit war Der Lerling freigeschaltet. Da hab ich direkt mal nen Punkt rein gemacht, mal sehnen was der mir jetzt jeden Tag so bringt. Sobald Schmieden soweit gelevel ist das ich den 2ten Platz zum Analysieren freischalten kann kommt da auch sofort ein Punkt rein.

    #27127

    Daviel
    Dabei seit 06.02.2014
    47

    @Raggna:  Auf den Boten warte ich auch… leider habe ich bisher nicht genug Stoffe finden können, um Schneidern weiter nach oben zu bringen. Kochen geht dagegen recht schnell…

    #27135

    Omko
    Dabei seit 18.08.2013
    77

    @Raggna:  Ja da Hast du natürlich recht und das war mir auch bewusst. Mir ging es bei meinen geschriebenen darum wenn wer wirklich nur Punkte für die höheren Items ausgeben will und selber nicht schnell seinen Beruf levelt.

    Ich bin Stufe 10 mit meinen Char und könnte schon die Items für Level 16 herstellen wenn ich das wollte. Mir gings also tatsächlich nur darum wenn man die Ganze Sache so lange wie möglich hinauszögern will um dabei so wenig Punkte wie möglich auszugeben. 🙂

    Dass das nicht sehr wirksam sein dürfte, rechne ich stark damit.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Das Forum „Handwerk“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.