Der PvP Trailer 2013 auseinandergenommen

  • #24786

    Bevor ich Anfange möchte ich eines klar stellen, ich freue mich immer noch auf ESO, einfach weil ich mal wieder ein schönes Fantasy MMO spielen will und ich die Elder Scrolls Reihe vorher schon immer interessant fand. Ich sehe in ESO also immer noch ein gutes MMO, was sich aber beweisen muss. Und was noch viel Wichtiger ist, ein Trailer stellt nie ein Spiel da. Gibt ein aber eine Ahnung davon! Da das gesagt ist, fangen wir an.

    Das es nicht viele Infos rund um ESO gibt wurde ja schon häufig besprochen. Daher kann davon ausgegangen werden das wenn Zenimax irgendwelche Infos veröffentlicht, sei es nun Bilder, Texte, oder wie in diesem Fall Videos. Sie genau wissen was sie da tun und dass das alles geplant ist.

    Gerade der neue PvP Trailer hinterlässt den Eindruck als wenn das dieses mal nicht geschehen ist. Ich weiß natürlich nicht, wann dieses Video aufgezeichnet wurde. Kann es doch möglich sein dass das Video schon 6 Monate, oder älter ist.

    Was vermittelt das Video? Nun erst einmal schafft es das Video recht gut dir klar zu machen dass drei Fraktionen um ein Land, in der Mitte der Karte kämpfen, da der Thron leer ist und jeder ihn besetzen kann. Dadurch wird es zu vielen Kämpfen auf den Feld, oder an einer Burg kommen.

    Doch das war es auch schon, mehr vermittelt der Trailer nicht. Und ab da an wird es eigentlich nur noch schlimmer, während die Nahkampf Effekte noch ganz gut aussehen wirken die Magie Effekte absolut aufgesetzt (billig). Man kann ja über SWTOR denken was man will, aber die haben ihre Blitze echt hübsch hinbekommen. Die Blitze in ESO wiederum wirken nicht hübsch und vermitteln wenn sie auftauchen einen billigen Eindruck.

    Auch die Schnitte sind sehr unschön gemacht. Ich selber schneide ja relativ häufig Videos und ich weiß, es nicht immer ganz einfach den perfekten schnitt hin zu bekommen. Dennoch kommen die Schnitte meist wenn es spannend wird, eine Burgmauer wird von Katapulten eingerissen und die Massen können einfallen? Schnitt.

    Da wo es also am interessantesten wird, würgt ein der Trailer ab. Doch es geht noch schlimmer, wer bis 0:55 vorspult sieht den Kampf auf einer Brücke. Und dieser wirkt bis ins kleinste Detail aufgesetzt und irgendwie lieblos, hier und da werden ein paar Zauber gewirkt, die fallen aber gar nicht auf und dann nutzen alle nur noch gefühlt Autoangriffe.

    Zumindest sieht das so aus, ein weiteres Problem in dem Trailer, manchmal kann man Autoangriffe nicht von Fertigkeiten unterschieden, das sollte nicht passieren. Im übrigen, auch der eine Bogenschütze auf dem Turm wirkt ziemlich aufgesetzt.

    Einen Punkt habe ich noch, der mir besonders auf den Herzen liegt. Man schaue sich mal bei 1:17 die „Massen“ an die auf die Mauer zustürmen, die Bewegungen wirken alle stocksteif, als ob sie Lags hätten, oder Verbindungsprobleme. Es wirkt einfach nicht flüssig.

    Zenimax ist ja immer ganz besonders bemüht das es keine Infos aus der Beta usw. es nach draußen schaffen. Wie es dann das eigene Machwerk geschafft hat ist mir aber momentan ein Rätzel. Und ich hoffe das sich das später einfach als misslungener Trailer herausstellt, wo das Spiel episch wird.

    ChaosMole
    Dabei seit 14.03.2012
    319 5B+43
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #24791

    Lulludhin
    Dabei seit 17.08.2013
    46

    Das stimmt eigentlich, das Video hätte von einem Beta Leaker nicht schlechter abgeliefert werden können. Solche Trailer sollen ja zwei Dinge tun, die Leute heiß machen auf das Spiel und am besten dadurch den Verkauf anregen. Beides ist durch den Trailer nicht geschehen.

    Zumindest grafisch erinnerte mich der Trailer an einen 2010 Rift Trailer und die sahen sogar fast noch besser aus. Wie du schon sagtest sagt das nicht über ein Spiel aus. Aber das ganze wirkt sehr merkwürdig. Die Resonanz zu dem Videos ist selbst im offiziellen Forum sehr negativ.

    #24810

    Sari
    Dabei seit 11.10.2012
    354 3B+10

    Ich stimme mit dem Geschriebenen eigentlich über ein, nach dem Trailer habe ich nicht da gesessen und gedacht, mensch jetzt habe ich Bock ESO zu spielen. Was mich wundert, ich bin eigentlich eine Person die ziemlich schnell und gerne von Trailer angefixt wird.

    Hätte man mir gesagt das Video hat ein user aus der Beta gemacht hätte ich es zu 100% geglaubt, hätte man mir gesagt da stand eine Millionen schwere Firma dahinter hätte ich es nicht geglaubt. Trailer sollen ja eigentlich eine Botschaft überbringen etwas spannendes zeigen oder sonst was.

    Außer das es da einen Thron gibt und drei Fraktion (relativ unspannend?) darum kämpfen hat der Trailer nichts ausgesagt. Ich werde mich hüten das mit dem fertigen Spiel zu vergleichen, aber der Eindruck war erstmal Negativ.

    #24827

    Bambu
    Dabei seit 27.09.2012
    6

    So sehr ich mich auf das Spiel freue so sehr muss ich auch zugeben das  der Trailer wirklich nicht besonders war. Gut was will man auch großartig in einen 2 Minuten Trailer ohne Interface zeigen.

    Wobei ich sagen muss das ich mich wirklich frage wer dieses Video gemacht hat, es sieht tatsächlich nicht besser aus als was ein Spieler hätte machen können. Eben halt weil das ganze aufgesetzt wirkt, was es ja auch ist. Aber ich denke das macht dann den unterschied aus entweder man merkt es (kein Profi) oder man merkt es nicht (Profi).

    #24830

    Ardeline
    Dabei seit 17.08.2013
    26

    Ich fand es ehrlich gesagt schade, sie haben fast ein halbes Jahr nicht mehr wirklich was von sich hören lassen und das was dabei raus kam war dann…das. Besonders wo der Trailer echt gut angefangen hat. Aber irgendwie weiß ich auch nicht was mich an dem Trailer störte aber er war nicht rund. Das fühlte sich so an als wenn ich ein Chees Burger bestellen würde und man den Käse vergessen hätte.

    Wir haben jetzt noch gut 4 Monate bevor es losgeht, das ist in Entwicklungszeit nicht gerade viel. Aber gerade bei den Animationen musste ich sagen das diese sehr schlecht aussahen.

    Und man komme mir bitte nicht mit Beta, Animationen werden am Anfang einer Produktion erstellt und ändern sich danach nicht. Da der Prozess mal nicht in ein paar Stunden gemacht werden kann. Das sind also die Animationen die wir zum Release erhalten werden. Und da muss ich sagen…naja.

    Das klingt jetzt alles sehr negativ muss ich feststellen, aber irgendwie fügt es sich nahtlos in die vorherigen Punkte ein die über das Spiel herraus kamen.

    #24835

    Omko
    Dabei seit 18.08.2013
    77

    Ich glaube die meisten haben es schon gesagt gehabt aber das Video wird einen Millionen Dollar schweres Studio, was viel Wert auf Qualität liegt, einfach nicht gerecht. Und das ist es denke ich mal was viele abschreckt. Zenimax hatte damals ein ziemlich großes Fass aufgemacht (zu recht!!) als die ersten Alpha Videos geleakt wurden.

    Und viele Spieler haben das verstanden besonders weil die Qualität nicht berauschend war. Jetzt kommt aber Zenimax daher und veröffentlicht wieder nach Monaten der Videostille ein Trailer der nur ein bisschen besser ist als das was man von den Leaks gesehen hat.

    Natürlich heißt das nicht viel, aber die MMO Spieler von Heute sind nicht doof. Sie wissen genau wann sie aufpassen sollten und wann nicht. Warhammer AoC, Aion usw haben es vorgemacht und da sahen wenigstens noch die Trailer gut aus.

    #24836

    ChaosMole
    Dabei seit 14.03.2012
    319 5B+43

    Das interessante ist um mich mal in die Diskussion einzumischen, genau das ist der Grund warum ich eigentlich den Text geschrieben habe, viele Kumpels kamen auf mich zu und hatten gefragt, sage mal hast du schon den neuen Trailer gesehen und was hältst du von?

    Ich musste mir den Trailer dan tatsächlich erstmal anschauen und dann prasselten viele Meinungen auf mich ein. Aber der Tenor war überall der gleiche, sie fanden den Trailer abstoßend. Und das war dann der Grund warum ich gesagt habe, ok darüber musst du was schreiben.

    #24841

    Leandem
    Dabei seit 26.03.2012
    315 3B+1

    Also bei mir ging es weniger um die Qualität des Trailers im Teamspeak sondern um die Lags bei der Burgenbelagerung. Vielen ist halt aufgefallen das die Figuren absolut nicht flüssig liefen und die FPS an einigen stellen nicht ganz sauber war.

    Gerade diese offiziellen Trailer werden ja irgendwo immer und überall geschönt wo es nur geht. Man will ja irgendwo einen guten Eindruck hinterlassen. Aber entweder wurde hier nichts geschönt dann würde ich vielleicht sagen , ok haben sie aus der Beta genommen. Oder, es wurde hier extremst geschönt und das ist das Maximum was sie rausholen konnten. Sollte das der Fall sein ohh ohh.

    #24843

    Kowaltzki
    Dabei seit 26.03.2012
    317

    Ich denke mal das der allgemeine Tenor eher negativ war, was mich doch stark wundert wenn ich ehrlich bin, gerade Trailers werden immer sehr stark gehyped. Das es hier genau anders ist wundert mich. An sich würde ich jetzt so zynisch sein und behaupten das ist gut für das Spiel, alle Spiele die bis jetzt von den Videos her gehyped wurden waren ein Flop.

    Vielleicht brauch ja ESO ein schlechtes Video um ein gutes Spiel abzuliefern. 🙂


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Das Forum „Allgemeine Diskussionen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.