Patch 1.1 keine unendlichen AoE Ziele mehr?!

  • #28168

    Momentan ist es ja so das man mit einigen AoE zaubern wie zum Beispiel Ice Comet, unendlich viele Gegner treffen kann. Im PvP ist es auch zum Teil bitter nötig da man gegen gewaltige Zerg Armeen kämpft.

    Scheinbar hat Zenimax was gegen diese Praktik und führt mit Patch 1.1 folgenden…wie sie es nenne Bugfix ein.

    Fixed an issue with several area-of-effect abilities where they could erroneously hit an unlimited number of targets.

    Hört sich im ersten Moment ziemlich harmlos an und eher nach einen Bug der sich im Spiel befindet und nun von Zenimax angegangen wird. Doch man sollte sich davon nicht täsuchen lassen, denn der Satz heißt eigentlich ins Plat Deutsche übersetzt.

    „Ein Cap wird für alle übrigen AoE-Zauber eingefügt so das diese nicht mehr unendlich Ziele treffen können.“

    Das Cap wird nach dem Berichten auf dem PTS und den AoE-Zaubern die jetzt schon ein Cap haben bei 6 liegen.

    Die Frage die ich mir hier gerade stelle ist, wie stellt sich das Zenimax weiterhin vor? Wer schon mal an einer ESO PvP Schlacht teilgenommen hat weiß wie voll es da um eine Burg reden kann und wir reden hier nicht von 50 Mann oder so sondern von 200+ in einigen Fällen. War man in der Unterzahl konnte man zumindest mit den AoE zaubern solange aushalten bis Verstärkung eintraf.

    Aber jetzt stellt sich ein die Frage warum man für PvP noch groß AoE skillen sollte. Man verstehe mich nicht falsch AoE soll nicht die Antwort auf alles sein. Aber bei rund 200 Leuten die vor der Burg stehen sollte man schon mehr als 6 Ziele angreifen können. Was haltet ihr von der Sache, ein Problem für das PvP in ESO?

    Lulludhin
    Dabei seit 17.08.2013
    46
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #28174

    ChaosMole
    Dabei seit 14.03.2012
    319 5B+43

    An sich eine gute Sache muss ich gestehen. ich habe relativ lange Warhammer Online gespielt und es war ein tolles Spiel. Aber irgendwann kam der sogenannte AoE Patch und das Spiel verwandelte sich in die Hölle. Die Feuermagier waren so stark das 1-2 Magier gereicht hatten um ganze 40 Mann Gruppen bin Sekunden auszulöschen.

    Der Schaden ist hier weniger das Problem Gott sei dank. Aber zu viele Ziele damit treffen zu können ist auch ein Problem. Wobei ich mich tatsächlich Frage ob es dann gleich nur 6 Ziele sein müssen, ich denke mal 10 oder so wären auch ok gewesen.

    Aber ja dadurch wird es noch viel mehr so Zerg Situationen kommen. Ich meine jetzt wird ja schon gezergt das sich die Balken biegen, da man kaum noch Angst vor den AE haben muss. Ich sehe es sogar schon vor mir wie sie sechs Leute vorschicken, damit die den ganzen AE fressen und der Rest nachrücken kann.

    Wobei, das würde mich noch interessieren, nach welchen Kriterien wird sich der AE seine 6 Ziele aussuchen, ist das komplett Random? Damit würde der AE meiner Meinung nach noch schwächer werden. Denn was bringt es ein wenn man den Gegner, sagen wir mal mit der ersten AE Welle auf 50% runterbringt. Und dann mit der zweiten AE Welle ganz andere Ziele trifft und sich der Gegner davor wieder in ruhe hocheilen kann.

    Aber das wird man wohl erst erfahren wenn es „zu spät“ ist, auf den Testserver werden wohl kaum so viele Leute zusammentreffen das man das testen könnte bzw. Zenimax da Zahlen raus ziehen kann.

    #28175

    Urgei
    Dabei seit 17.08.2013
    52

    Ich muss gestehen ich war noch nie ein Fan von AE Metzeleien, ich finde das immer irgendwo extremst langweilig wenn da 200 Leute von 50 Mann aufgehalten werden nur weil die ganz viel AE haben und somit keiner voran kommt. Da finde ich dann die Fertigkeiten die nur auf bestimmte Ziele gehen interessanter besonders weil es auch eine Art Duell Stimmung aufkommt und nicht Massenvernichtungswaffen am Werkeln sind.

    Natürlich wird man schauen müssen wie sich das dann auf das PvP Auswirkt aber mein Ersteindruck ist eher positiv eingestellt. Ohne das Ganze in Aktions gesehen zu haben versteht sich.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Das Forum „Allianzkrieg“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.