Zenimax fixt doch etwas sinnbefreit

  • #28632

    Tach zuammen,

    mir ist letztens aufgefallen, das die Quests in Cyro & in den PvE Gebieten , sofern VR-Rang die gleichen VR-Punkte geben. Ich finde das etwas sinnbefreit, da sie ja Cyro buffen wollten um mehr Spieler ins PvP zu bekommen. Finde ich an sich ja auch eine gute Idee, die Quests in Cyro haben sie auch gebufft. Soger um das 2 oder 3-fache. Aber wieso, geben dann die Quests im PvE gebiet genau so viel Veteranen-Punkte?

    Das führt doch die ganze bufferei ad absurdum.

    Nicht das erste mal, das ich mich über die fixxerei von den Jungs wundere, was die sich ab un an denken.

    Ijios
    Dabei seit 05.03.2014
    145
    Anzeige
  • Autor
    Antworten
  • #28640

    Sari
    Dabei seit 11.10.2012
    354 3B+10

    Das Problem ist denke ich mal, würden die PvP Quests mehr VR Punkte geben, würden die Leute alle wieder nur PvP machen und im PvE würden weniger unterwegs sein. Die Leute spielen immer das was am schnellsten geht.

    Ich nehme mal das sie deswegen einfach nur die Xp gleichgesetzt haben und ich finde das auch gar nicht schlecht. So können sich die Leute entscheiden was sie wollen ohne Nachteile zu befürchten.


Dieses Thema mit Freunden teilen:

Das könnte dich auch interessieren

Das Forum „Allgemeine Diskussionen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.