ESO Skills Datenbank

You want tooltips for your site, too? Check out our tooltip script and our free WordPress plugin ESO Widgets!

Suchfilter



« Erste < Vorherige Fertigkeiten 721 - 731 von 731

Zerstörerische Herkunft Zerstörerische Herkunft Rang 25 in Dunkelelfen (Volk)
Zerstörerischer Hieb Zerstörerischer Hieb Rang 14 in Zerstörungsstab (Waffe)
Zerstörungsexperte Zerstörungsexperte Rang 41 in Zerstörungsstab (Waffe)
Zielgenauigkeit Zielgenauigkeit Rang 10 in Bogen (Waffe)
Zielmarkierung Zielmarkierung Rang 30 in Meuchelmord (Klasse)
Zirkel des Schutzes Zirkel des Schutzes Rang 4 in Kriegergilde (Gilde)
Zorn des Winters Zorn des Winters Rang 4 in Winterskälte (Klasse)
Zurückhaltendes Gefängnis Zurückhaltendes Gefängnis Rang 4 in Dunkle Magie (Klasse)
Zwielichtmatriarchin beschwören Zwielichtmatriarchin beschwören Rang 20 in Daedrische Beschwörung (Klasse)
Zwielichtquälerin beschwören Zwielichtquälerin beschwören Rang 20 in Daedrische Beschwörung (Klasse)
Zwielichtschwinge beschwören Zwielichtschwinge beschwören Rang 20 in Daedrische Beschwörung (Klasse)

« Erste < Vorherige Fertigkeiten 721 - 731 von 731


Alle ESO Skills Auf dieser Seite findest du alle Fertigkeiten aus Elder Scrolls Online. Alle ESO Skills sind in Deutsch und in Englisch verfügbar. Du kannst mit dem Flaggensymbol (oben über der Suchmaske) einstellen, in welcher Sprache dir die Namen und Tooltips von Skills angezeigt werden sollen.

Skills und ihre Talentbäume

Jede Fertigkeit gehört immer zu genau einem Talentbaum. So gehört z.B. Elementare Blockade zum Talentbaum „Zerstörungsstab“. Die Skills eines Talentbaums werden in passive, aktive und ultimative Fertigkeiten eingeteilt. Passive Fertigkeiten können nicht benutzt werden und sind dauerhaft für den Charakter verfügbar. Aktive und ultimative Fertigkeiten müssen gezielt benutzt werden. Dabei können pro Waffenleiste immer 5 aktive und eine ultimative Fertigkeiten gleichzeitig verfügbar haben.

Tipp: Um sich diese Einteilung der Skills in ESO leichter vorstellen zu können, kann es helfen einfach unseren ESO Skill Calculator herzunehmen und unter der Überschrift „X Fertigkeitspunkte verteilt“ im Talentbaum zu stöbern.

Skills und ihre Ränge

Der Rang einer Fähigkeit gibt an, welche Stufe man im jeweiligen Talentbaum erreicht haben muss, um die Fähigkeit benutzten zu können. D.h. wenn ein Charakter Elementare Blockade verwenden soll, muss er im Talentbaum „Zerstörungsstab“ mindestens Stufe 4 erreicht haben. Die Stufe in einem Talentbaum steigt, wenn ein Charakter Erfahrungspunkte sammelt während er Fertigkeiten aus dem Talentbaum auf der Leiste hat. In diesem Beispiel müsste der Charakter somit Kraftimpuls auf der Leiste haben, während Quests abgegeben oder Mobs getötet werden, um entsprechend Erfahrungspunkte für den Talentbaum „Zerstörungsstab“ zu sammeln. Sobald er Rang 4 erreicht, kann er dann zu Elementare Blockade wechseln. 

Übrigens: Wenn man mehrere Skills eines Talentbaums auf der Leiste hat, steigt auch die Stufe/der Rang entsprechend schneller auf

Ausnahmen gibt es leider auch: Das eben beschriebene gilt für Haupttalentbäume, also Waffen (z.B. Zweihänder, Zerstörungsstab, etc.), die jeweils 3 Talentbäume der gewählten Klasse und für den Talentbaum des gewählten Volks. Alle anderen Talentbäume haben eigene Mechanismen, um neue Skills freizuschalten:

  • Rüstungen: Die Talentbäume für Rüstungen sammeln Erfahrungspunkte, wenn Rüstungsteile der entsprechenden Rüstungsklasse getragen werden, während man XP sammelt.
  • PvP: Skills aus den Talentbäumen aus Allianzkrieg schalten sich frei, wenn Allianzpunkte gesammelt werden.
  • Handwerk: Erfahrungspunkte für Talenbäume aus dem Handwerk werden gesammlt, wenn das Handwerk ausgeübt wird. Hier findest du Guides zum Handwerk in ESO.
  • Gilden: Dies hängt vom jeweiligen Talentbaum ab:
    • Magiergilde: Sammeln von Geschichtsbüchern und tägliche Quests der Magiergilde.
    • Kriegergilde: Töten von Daedra und tägliche Quests der Kriegergilde.
    • Unerschrockenen: Tägliche Gelöbnisse (ab Stufe 45) und Erfolge rund um Gruppenverliese.
    • DLC-Gilden: Die Story des jeweiligen DLCs spielen.

In unseren ESO Guides finden sich noch mehr Guides und Anleitungen, die dann spezifischer auf einzelne Punkte eingehen.